Der Holm zur Blauen Stunde

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Der Holm zur Blauen Stunde

Foto: Der Holm zur Blauen Stunde


Wer den Schleswiger Holm zur Blauen Stunde erleben möchte, der muss entweder früh morgens oder spät abends hierher kommen. Denn wenn die Sonne noch nicht aufgegangen oder schon untergegangen ist, dann kann man dieses Naturphänomen sich hier am Schleswiger Holm anschauen. Es gibt sicherlich noch viele weitere interessante Orte, der Holm an sich ist aber schon sehenswert. Auch ohne Blaue Stunde.

Der Holm in Schleswig war ursprünglich eine Insel und wurde erst im 20. Jahrhundert mit dem Schleswiger Festland verbunden. Es ist als Fischersiedlung in die Geschichtsbücher eingegangen, was damit zusammen hängt, dass hier die Fischer zum Fischfang auf Schlei und Ostsee aufgebrochen sind. Heutzutage ist der Schleswiger Stadtteil bunt durchmischt, wobei die Wohnlage direkt an der Schlei, in Schleinähe oder mit Schleiblick exklusiv ist. Einzig die Häuser sind aufgrund ihres Alters für heutige Dimensionen eher klein geraten.

Im Zentrum vom Holm befindet sich der Friedhof, der kreisförmig angeordnet ist. In seiner Mitte befindet sich die Kapelle, um den Friedhof herum führt eine Straße. Auf dem Friedhof werden nur Bewohner des Holms bestattet. Ein Bummel durch die schmalen Gassen ist sehr lohnenswert, auch mal ruhig in eine Seitenstraße abbiegen. Ganz in der Nähe befindet sich das Kloster, was man sich ruhig anschauen darf. Dort wurde auch schon für die ZDF-Serie "Unter anderen Umständen" gedreht.

Apropos Fernsehen: Der Landarzt war natürlich auch schon hier und hat Schleswig in Dänemark verwandelt. Dazu reichen schon ein paar dänische Flaggen an den Häusern und ein paar Hinweistafeln in dänischer Sprache und fertig ist Klein-Dänemark in Deutschland. Das heutige Grenzgebiet war ja öfter umkämpft und so gehörte die Region auch mal zu Dänemark und mal zu Deutschland. Der Holm wird auch "Eine Idylle mit Tradition" genannt.


Umkreissuche:

Der Holm zur Blauen Stunde