--> Das Schifffahrtsarchiv in Rendsburg

Das Schifffahrtsarchiv in Rendsburg

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Das Schifffahrtsarchiv in Rendsburg

Foto: Das Schifffahrtsarchiv in Rendsburg


Das Schifffahrtsarchiv in Rendsburg ist vermutlich das Ziel jedes maritimen Kenners. Das Schifffahrtsmuseum, welches hier eben Schifffahrtsarchiv heißt, zeigt die Entwicklung der Schifffahrt seit den 40er Jahren. Auf ca. 550 qm wird im Rendsburger Stadtteil Neuwerk ein umfassendes Bild der Rendsburger Schifffahrtsgeschichte dargestellt.

Das Schifffahrtsarchiv zweigt im Erdgeschoss die Geschichte der Rendsburger Reedereien. Ausgestellt sind z.B. verschiedene Dokumente aus dieser Zeit, Gemälde, selbstverständlich Schiffsmodelle sowie viele weitere Dinge, die im Zusammenhang mit den Rendsburger Reedereien eine größere oder auch kleinere Rolle gespielt haben.

Eine Etage höher, also im 1. OG, wird hauptsächlich die Entwicklung der Reederei Karl Schlüter gezeigt. Das hängt damit zusammen, dass die Familie Schlüter einen Großteil zur Sammlung in diesem Schifffahrtsmuseum beigetragen hat. Dazu trägt auch die Stiftung einen Teil bei. Imposant sind hier die ausgestellten Containerschiffe, die man teilweise sogar live am Nord-Ostsee-Kanal sehen kann. Unterm Dach findet man sich dann quasi in einer Werft wieder, welche dort mit entsprechenden Ausstellungsstücken quasi nachgebildet wurde.

Aber auch das Gebäude an sich ist sehenswert. Es handelt sich um ein Fachwerkhaus aus dem Jahre 1697 und ist somit über 300 Jahre alt. Es wurde eben 1697 von der Familie Stubbe gebaut und blieb über 120 Jahre im Besitz dieser Familie. Danach waren verschiedene Wirtschaften und Geschäften hier beheimatet, bis es schließlich heute das Schifffahrtsarchiv beherbergt. Selbstverständlich ist das Gebäude als Baudenkmal eingetragen. Ein Haus mit Geschichte…


Adresse:

Rendsburger Schifffahrtsarchiv
Königstr. 5
24768 Rendsburg

Homepage/Link:


Karte:

Kartenansicht "Das Schifffahrtsarchiv in Rendsburg"

Umkreissuche:

Das Schifffahrtsarchiv in Rendsburg