Radwege und Wanderwege an der Ostsee

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Radwege und Wanderwege an der Ostsee

Foto: Radwege und Wanderwege an der Ostsee


Radwege und Wanderwege schlängeln sich entlang der Ostsee. Meist idyllisch gelegen, fast immer mit direktem Blick aufs Meer und manchmal auch etwas abgeschieden im Hinterland. Unsere Rad- und Wanderwege sind so vielfältig wie die Region selbst. Abwechslungsreich und immer für eine Überraschung gut.

Bei uns gibt es natürlich auch einen Teil des Ostseeküsten-Radwegs. Der Ostseeküsten-Radweg bei uns in Schleswig-Holstein 438 km lang. Er beginnt Flensburg-Kupfermühle und endet in Lübeck-Travemünde. Dazwischen liegen viele interessante und manchmal auch anstrengende Streckenabschnitte. Die Höhenmeter halten sich dabei in Grenzen, die Anstrengung wird viel mehr durch den oft auch starken Wind verursacht. Der Ostseeküsten-Radweg kann an vielen Stellen natürlich auch von Fußgängern als Wanderweg genutzt werden.

Wenn man eine Radtour in Flensburg starten möchte, dann kann man nach einem Tag ganz gemütlich in Glücksburg ankommen. Am zweiten Tag kann man dann Gelting als Ziel in Angriff nehmen, um dann am dritten tag in der Schleistadt Kappeln anzukommen. An den tagen 4 und 5 geht es dann bis an die Eckernförder Bucht nach Eckernförde bzw. bis zur Landeshauptstadt Kiel mit ihrer Kieler Förde. Wer noch weiter fahren möchte, der kann bis zum 11. Tag nach Travemünde. Diese 11 Tagesetappen werden vom Touristikverein Ostsee-Holstein-Tourismus empfohlen.

Viele von Ihnen haben sicherlich schon die blühenden gelben Rapsfelder direkt an der Ostsee gesehen. Vielleicht haben Sie auch gerade den Landarzt vor Augen, der mit dem Pferd hier entlang geritten ist. Segelboote mit ihren weißen Segeln, das blaue Wasser und der noch blauere Himmel sowie im Mai die gelben Rapsfelder machen einen Urlaub in unserer Region zwischen Schlei und Ostsee zu einem einmaligen Erlebnis. Willkommen in Schleswig-Holstein!


Umkreissuche:

Radwege und Wanderwege an der Ostsee