Autobahnschild Naturpark Westensee

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Autobahnschild Naturpark Westensee

Foto: Autobahnschild Naturpark Westensee


Das Autobahnschild "Naturpark Westensee" weist auf den in der Nähe befindlichen Naturpark hin. Dieses Schild steht an der A7 und wurde auf dem Weg von Flensburg nach Hamburg fotografiert. Der Westensee bzw. der Naturpark befindet sich im Städtedreieck Kiel - Neumünster - Rendsburg und liegt damit relativ zentral im nördlichsten Bundesland. Von Schleswig aus ist der Westensee in ca. 40 Minuten zu erreichen.

Der Westensee, nachdem der Naturpark benannt wurde, bildet den Mittelpunkt des Parks. Er alleine hat eine Fläche von ca. 7.000 Hektar. Der gesamte Naturpark kann eine Fläche von ca. 25000 Hektar ausweisen. Als Naturpark wurde das Gebiet bereits 1970 ausgewiesen.

Der Naturpark bietet sich für Wanderungen oder auch Radtouren ideal an. Die Anstiege halten sich in Grenzen, wenn gleich der Tüteberg mit seinen 88 m Höhe einen kleinen Anstieg zu bieten hat. Von hier oben hat man einen tollen Ausblick auf die Seenlandschaft des Naturparks Westensee, man sieht die Hüttener Berge, die Landeshauptstadt Kiel und bei gutem Wetter sogar Laboe.

Für Naturliebhaber, Wanderfreunde und erkundungsfreudige Radfahrer ist der Naturpark Westensee ein Ausflugsziel, welches man auf der Liste der Sehenswürdigkeiten haben sollte. Zahlreiche Seen, "Berge", Wiesen und Wälder machen dieses Gebiet zu einem tollen Erlebnis.


Umkreissuche:

Autobahnschild Naturpark Westensee