--> Ortsschild Brebel

Ortsschild Brebel

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Ortsschild Brebel

Foto: Ortsschild Brebel


Das Ortsschild von Brebel steht an der B201, die von Schleswig nach Kappeln führt. Zum kleinen Ort Brebel gehören die Ortsteile Brebelholz, Loitstraße und Winkelholm. Brebel selbst gehört zum Amt Süderbrarup.

Brebel wurde erstmals im Jahre 1231 als Brethaeböl erwähnt, was vermutlich aus dem Dänischen kommt und breite Siedlung bedeutet. Heute leben in diesem ländlich geprägten Ort etwa 400 Einwohner, die sich auf ca. 700 Hektar verteilen (58 Einwohner je qkm). Also viel Platz für wenig Menschen. So etwas wünschen sich viele Mitbürger aus Süddeutschland oder dem Ruhrgebiet.

Archäologische Funde belegen, dass das Gemeindegebiet jedoch bereits seit der Jungsteinzeit besiedelt ist. Kulturdenkmäler, Sehenswürdigkeiten oder berühmte Persönlichkeiten aus Brebel sind uns leider nicht bekannt. Dafür gibt es in Brebel die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung "Altes Forsthaus" und eine freiwillige Feuerwehr.

Für Touristen werden in Brebel natürlich auch Unterkünfte in Form von Ferienhäusern oder Ferienwohnungen angeboten.


Adresse:

Ortschaft Brebel
Groß Brebel
24392 Brebel

Homepage/Link:


Karte:

Kartenansicht "Ortsschild Brebel"

Umkreissuche:

Ortsschild Brebel