Die alte Ziegelei in Karby

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Die alte Ziegelei in Karby

Foto: Die alte Ziegelei in Karby


Die alte Ziegelei in Karby befindet sich in der Hauptstr., die durch den Ort geht, die allerdings Eckernförder Str. heißt. Früher ist man über diesen Weg nach Eckernförde gelangt, inzwischen ist die B203, die sog. Schwansenstraße, dafür besser geeignet. Karby ist ein kleiner Ort in der Region Schwansen und gehört bereits zum Kreis Rendsburg-Eckernförde. Er befindet sich mit seinen ca. 500 Einwohnern an der Kreisgrenze, den nur wenige Meter entfernt beginnt der Kreis Schleswig-Flensburg und hinter de Schlei auch die Region Angeln.

Aber zurück zu alten Ziegelei. Das auf dem Foto abgebildete Haus wurde ca. 1880 erbaut und wurde von der Ziegelei als Bürogebäude für die Verwaltung des Unternehmens genutzt. Der eigentlich Teil der Ziegelei, der Ofen samt Schornstein, der seinerzeit 26 m in die Höhe ragte, sind heute leider nicht mehr erhalten. Auch die Halle, in der die Ziegel zwischengelagert wurden, existiert heute leider nicht mehr. Die Ziegelei existierte bis zum Jahre 1920.

Das Material für die Tonprodukte wurde direkt nebenan gewonnen bzw. abgetragen. Heute befindet sich an dieser Stelle ein Wohngebiet. Die Straße heißt passender Weise "Am Ziegelteich", was auch gleich auf den Ursprung der Ziegel hinweist. Heute ist die alte Ziegelei ein ganz normales Wohnhaus. Daher sind Besichtigungen etc. leider nicht möglich. Bitte respektieren Sie die Privatsphäre.


Adresse:

Alte Ziegelei
Eckernförder Str.
24398 Karby

Karte:

Kartenansicht "Die alte Ziegelei in Karby"

Umkreissuche:

Die alte Ziegelei in Karby