Ortsschild Rieseby

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Ortsschild Rieseby

Foto: Ortsschild Rieseby


Das Ortsschild von Rieseby befindet sich im Kreis Rendsburg-Eckernförde, gar nicht so weit von der Schlei entfernt. Rieseby liegt in der Region Schwansen, die auch als Halbinsel Schwansen bezeichnet wird. Schleswig und Kappeln sind in etwa gleich weit entfernt (ca. 25 km), Eckernförde hingegen ist nur etwa 10 km von Rieseby entfernt.

Die Gemeinde Rieseby hat knapp 2.500 Einwohner. Zu den bedeutendsten Orten innerhalb der Gemeinde zählen wohl Stubbe, Krieseby sowie Saxtorf. In Stubbe befindet sich das gleichnamige Gut, welches heute ein Obsthof ist. In Krieseby gibt es ebenfalls ein Gut, das schon über 600 Jahre alt ist bzw. vor über 600 Jahren erstmalig erwähnt wurde. Und auch in Saxtorf gibt es ein ebenso genanntes Gut. Das adelige Gut Saxtorf stammt aus dem 16. Jahrhundert und war schon Dreh- und Angelpunkt einiger Fernsehproduktionen.

Aber auch Rieseby selbst hat einige Kulturdenkmäler zu bieten. Angefangen bei der St. Petri-Kirche mit Ausstattung und samt Kirchhof, der Feldsteinwall/-böschung in der Dorfstr., die Grabmale bis 1870 sowie das Querdielenhaus in der Dorfstr. 33. Auch die oben genannten Güter sind als Kulturdenkmäler eingetragen. In Norby befindet sich die Mühle Anna, in der sich wiederrum ein Heimatmuseum befindet. Ein Besuch der Ortschaft und der Gemeinde Rieseby ist empfehlenswert.

Rieseby hat einen Bahnhof, der sich entlang der Bahnstrecke Flensburg-Kiel befindet. Damit ist Rieseby gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Da die Schlei auch nicht weit entfernt ist, kann man evtl. auch eine Abstecher von der Schlei mit dem Rad nach Rieseby machen.


Umkreissuche:

Ortsschild Rieseby