Caroline Scholze bei Landarzt-Dreharbeiten

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Caroline Scholze bei Landarzt-Dreharbeiten

Foto: Caroline Scholze bei Landarzt-Dreharbeiten


So sieht es aus, wenn man bei den Dreharbeiten Spaß hat: Caroline Scholze und Gunter Schoß bei Autoaufnahmen im Sommer 2011 für die ZDF-Serie "Der Landarzt". Es war den Schauspielern die Freude und der Spaß bei den Dreharbeiten deutlich anzusehen. Insbesondere bei dieser Szene, bei der rasant angefahren wurde um dann gleich wieder scharf abzubremsen, scheint es recht lustig zugegangen zu sein. Aber der Reihe nach.

Caroline Scholze spielt in der ZDF-Serie "Der Landarzt" die Rolle der Maren Jantzen, einer Gasthofbesitzerin. Da Frau Scholze die weibliche Hauptrolle spielt, hat sie mit die meisten Drehtage. Das wiederum hat den Vorteil, dass man Frau Scholze bei Dreharbeiten in unserer Region leichter antreffen bzw. sehen kann. So wie hier bei ihrem Gasthof Jantzen, der sonst Café Krog heißt und in Ulsnis steht. Wir kamen an diesem Tag mehr oder weniger zufällig hier vorbei und konnten so die Dreharbeiten an einem Montag beobachten.

Es war wirklich interessant anzusehen, wie viele Leute der Produktionsfirma bei den Dreharbeiten beteiligt sind. Es ist auch interessant zu sehen, dass die Szenen nicht chronologisch gedreht werden sondern nach dem Drehort. Das hat den Vorteil, dass der Drehort nicht gewechselt werden muss und dass sich die einen Schauspieler vorbereiten können während die Schauspielerkollegen bereits am Arbeiten sind.

Frau Scholze hatte erst eine Szene, bei der sie barfuß aus dem Gasthof herausgelaufen kam, die Stiefel in der Hand und dann direkt ins Auto sprang. Prof. Bergmann hat dann eine rasante Abfahrt hingelegt und schon war die Szene im Kasten. Na gut, sie wurde zunächst geprobt, dann aus der einen Kameraposition und später aus der anderen Kameraposition mehrfach wiederholt. Wir haben die Szene schätzungsweise 7 Mal gesehen, wobei die Szene im Fernsehen wahrscheinlich nur 5-10 Sekunden dauern wird. Dabei ist das Foto entstanden. Danach hat sie sich umgezogen, um für die nächste Szene präpariert zu sein.

Wir haben die Drehpause sprich Umziehpause von Caroline Scholze noch dafür genutzt, sie kurz anzusprechen. In dieser kurzen Zeit haben wir eine offene und sehr gut gelaunte Caroline Scholze (oder war es Maren Jantzen?) vorgefunden. Dadurch haben wir Frau Scholze in guter Erinnerung behalten.

Nachtrag 10/2012:
Der Landarzt wurde nach 25 Jahren vom ZDF eingestellt. Damit ist die Serie aus Deekelsen und den Doktoren Matthiesen, Teschner und Bergmann beendet.


Umkreissuche:

Caroline Scholze bei Landarzt-Dreharbeiten