--> Boote auf dem Wormshöfter Noor

Boote auf dem Wormshöfter Noor

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Boote auf dem Wormshöfter Noor

Foto: Boote auf dem Wormshöfter Noor


Das Wormshöfter Noor ist ein Teil der Schlei. Natürlich befinden sich auch hier, wie an allen anderen Abschnitten auf der Schlei, Boote auf dem Wasser. Ganz vorne liegt ein rotes Ruderboot an einem kleinen Steg. Die Utensilien im Hintergrund lassen darauf schließen, dass das kleine Boot zum Fischfang verwendet wird. Wahrscheinlich handelt es sich um einen Hobby- oder Nebenerwerbsfischer, der hier auf der Schlei seine Netze aufstellt. Aber das ist reine Spekulation.

Fakt ist, dass hier in Maasholm sowohl die Schlei als auch das Wormshöfter Noor an dem kleinen Fischerort angrenzen. Vorne im Bild ist ein rotes Boot zu sehen, am rechten Bildrand kann man noch ein blau-weißes Boot erkennen. Dies wird sicherlich zu ähnlichen Zwecken eingesetzt. Das gelbe Boot mit dem kleinen Außenbordmotor ist leicht versteckt und trotzdem zu erkennen. Vielleicht wird dies eher für kleine Spritztouren auf der Schlei benutzt?

Das Wormshöfter Noor eignet sich aufgrund seiner Lage auch zum Übernachten auf der Schlei, sprich zum Ankern. Auf dem Foto sind die vielen Segelboote zu sehen, die es sich hier gemütlich gemacht haben. Das Noor ist fast glatt, es sind kaum Wellen zu sehen. Das bedeutet Ruhe und Stille an Bord. Einzig die Enten und Schwäne können hier die Ruhe stören.

Das Wormshöfter Noor wird auch von Surfschulen genutzt. Hier können die Surfschüler im Schutz des Wormshöfter Noors ihre ersten Schritte auf dem Surfbrett machen. Es ist nicht so tief und bietet bis zu einem gewissen Maße Schutz vor Wind und Wellen und somit Sicherheit. Direkt am Ufer führt ein Wander- und Radweg entlang, der einem das Gefühl gibt, selbst auf der Schlei bzw. dem Wormshöfter Noor zu sein.


Umkreissuche:

Boote auf dem Wormshöfter Noor