--> Küstenwache Boot Eider

Küstenwache Boot Eider

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Küstenwache Boot Eider

Foto: Küstenwache Boot Eider


Das Küstenboot Eider gehört der Küstenwache und hat seinen Heimathafen in Kappeln an der Schlei. Es trug ursprünglich den Schriftzug Wasserschutzpolizei, wurde jedoch in Küstenwache umbenannt.

Das Küstenboot Eider ist 26,50 m lang, 6,62 m breit und hat einen Tiefgang von 1,76 m. Mit seinen beiden 955 kW starken Aggregaten erreicht es eine Höchstgeschwindigkeit von 22,6 Knoten. Die Besatzung besteht aus 6 Personen. Das Schiff wurde im Jahre 1989 auf der J.G. Hitzler Schiffswerft in Lauenburg gebaut gebaut.

Das Nachfolgerboot Staberhuk wurde am 27.08.2009 in Dienst gestellt. Das Einsatzgebiet reicht von der Flensburger Förde, über die Schlei und die Eckernförder Bucht bis hin nach Fehmarn. Beide Boote haben/hatten ihren Liegenplatz am Kappelner Nordhafen und gehören zur Wasserschutzpolizei Flensburg.


Adresse:

Wasserschutzpolizeistation Kappeln
Gerichtsstr. 1
24376 Kappeln

Email:

kappeln.wspst@polizei.landsh.de

Homepage/Link:


Karte:

Kartenansicht "Küstenwache Boot Eider"

Umkreissuche:

Küstenwache Boot Eider