--> Palette in Kappeln

Palette in Kappeln

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Palette in Kappeln

Foto: Palette in Kappeln


Die Palette in Kappeln wird auch die Kunst- und Kulturkneipe des Nordens genannt. Sie liegt mitten in der Kappelner Innenstadt, nicht weit vom Kappelner Hafen entfernt. Die Palette hat die Räume eines ehemaligen Fotoateliers in der Strasse Kehrwieder übernommen.

Hans-Peter Scholz (Hansi) eröffnete die Palette in den 80er Jahren (genauer gesagt am 7.4.1984) und wagte dadurch den Schritt von Berlin nach Kappeln. Im Stil einer typischen Berliner Kneipe ist somit die Kunst- und Kulturkneipe Palette in der Schleistadt Kappeln entstanden. Nach einigen Akzeptanzproblemen in der Anfangszeit hat sich die Palette nunmehr zu einer festen Institution entwickelt, die aus dem Kappelner Stadtbild nicht mehr wegzudenken ist.

Während der Dreharbeiten zur ZDF-Serie der Landarzt waren in der Vergangenheit Schauspieler wie Heinz Reincke (Pastor Eckholm) und Walter Plathe (Dr. Ulrich Teschner) Stammgäste in der Palette. Wer Kappeln besucht, sollte hier einen kleinen Abstecher hin wagen.

Nachtrag 10/2012:
Der Landarzt wurde nach 25 Jahren vom ZDF eingestellt. Damit ist die Serie aus Deekelsen und den Doktoren Matthiesen, Teschner und Bergmann beendet.


Adresse:

PALETTE - Kunst- und Kulturkneipe des Nordens
Kehrwieder 1
24376 Kappeln

Email:

info@palette-kappeln.de

Homepage/Link:


Karte:

Kartenansicht "Palette in Kappeln"

Umkreissuche:

Palette in Kappeln