Stadtmuseum Kiel

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Stadtmuseum Kiel

Foto: Stadtmuseum Kiel


Das Stadtmuseum in Kiel befindet sich in der Innenstadt. In der Nähe befindet sich das Kieler Schloss sowie das Kieler Schifffahrtsmuseum. Seit 1970 befindet sich das Stadtmuseum im Warleberger Hof. Bei diesem Gebäude handelt es sich um das älteste noch erhaltene Kieler Adelshaus aus dem 17. Jahrhundert. Der Schriftzug Stadtmuseum ist mit einsernen schwarzen Buchstaben über der Eingangstür angebracht.

Die drei Ebenen verteilen sich auf 500 qm Ausstellungsfläche, auf denen z.B. die Geschichte des Kieler Karnevals, der deutschen Marine- und Kolonialgeschichte in China sowie Fotoausstellungen zum Thema Kiel geboten werden. Schwerpunkt der laufend wechselnden Ausstellungen sind Themen zur Kieler Stadt und Kieler Kultur aus dem 19. und 20. Jahrhundert.

Zu erwähnen ist noch das Sandsteinportal aus dem Jahre 1765, durch das man das denkmalgeschützte Gebäude betritt. Weiterhin sollte man einen Blick auf das Kellergewölbe mit der dort befindlichen Herdanlage sowie der Zisterne, die bemalten Decken/Stuckdecken sowie die nahezu einzigartigen Teppiche werfen.

Der Eintrittspreis liegt bei etwa 2,- Euro für Erwachsene (Stand 10/2007), geöffnet ist das Museum ganzjährig. Es wird auch eine Kombi-Eintrittskarte für das Stadtmuseum und das Schifffahrtsmuseum angeboten (ca. 4,- Euro, Stand 10/2007).


Adresse:

Stadtmuseum Kiel - Warleberger Hof
Dänische Str. 19
24103 Kiel

Email:

Stadt-undSchiffahrtsmuseum@lhstadt.kiel.de

Homepage/Link:


Karte:

Kartenansicht "Stadtmuseum Kiel"

Umkreissuche:

Stadtmuseum Kiel