Flensburg-Jürgensby und der Hafen

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Flensburg-Jürgensby und der Hafen

Foto: Flensburg-Jürgensby und der Hafen


Flensburg-Jürgensby ist ein Stadtteil der bekannten norddeutschen Stadt Flensburg. Flensburg besteht insgesamt aus 13 Stadtteilen, zu erwähnen sind neben Jürgensby auch Mürwik (Bundeswehr), die Altstadt, die Neustadt, die Nordstadt und die Südstadt. Flensburg hat insgesamt ca. 90.000 Einwohner und ist Deutschlands nördlichste Mittelstadt.

Der Flensburger Stadtteil Jürgensby grenzt an den Flensburger Hafen, wie man es auf dem Foto gut sehen kann. D.h. Jürgensby hat auf einen Teil des Hafens an der Flensburger Förde Zugriff, etwa in Form von Yachthäfen. Über allem ragt jedoch die Kirche St. Jürgen in der Jürgensgaarder Straße 2, die aus dem Jahre 1907 stammt und inzwischen unter Denkmalschutz steht. Weitere Kulturdenkmäler im Stadtteil Jürgensby sind u.a. der Margarethenhof und das Herrenhaus inkl. der Quellenfassung in der Johannisstraße 78, das Eichamt in der Karlstraße 6, die ehemalige Palmkernölfabrik mit dem Lagerhaus und dem Kontorgebäude in der Wilhelmstraße 7 sowie die Goethe-Schule in der Bismarckstraße 41. Jürgensby ist ein sehr sehenswerter Stadtteil, den man sich angeschaut haben sollte.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Flensburg: In Flensburg befindet sich u.a. das Kraftfahrtbundesamt KBA mit den "Punkten" sowie die Flensburger Brauerei, die für ihr Flens weltbekannt sind. Weiterhin ist das Nordertor, der Museumshafen, die Flensburger Altstadt, Kupfermühle sowie natürlich der Hafen und die Flensburger Förde einen Blick wert.

Die Besonderheit Flensburgs ist es vielleicht, dass die Stadt an der Bundesgrenze zu Dänemark liegt, über die Flensburger Förde direkten Zugang zur Ostsee hat und über die Autobahn A7 direkt mit Hamburg und dem Rest der Welt verbunden ist. Europaweit ist die A7 auch als Teil der Europastraße 45 (E 45) bekannt und Flensburg somit eine Durchgangsstadt.

Das Foto ist übrigens in der Nähe des Muesumshafens, also vom anderen Ufer, aufgenommen worden.


Umkreissuche:

Flensburg-Jürgensby und der Hafen