Zwischenstopp am Schleiradweg

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Zwischenstopp am Schleiradweg

Foto: Zwischenstopp am Schleiradweg


So ein Zwischenstopp am Radweg an der Schlei ist sehr erholsam. Am kann hier sehr schön erkennen, dass eine Gruppe Radfahrer einen Pause direkt am Schleiufer einlegt. An der gestutzten Baumgruppe wurden die Fahrräder abgestellt und die dort aufgestellten Parkbänke als Sitzmöglichkeit genutzt. Der nicht befestigte Radweg direkt an der Schlei ist hier deutlich zu erkennen.

Es gibt entlang der Schlei bzw. im Umfeld der Schlei Touren, die man entweder buchen oder auf eigene Faust unternehmen kann. Uns gefällt die Variante "auf eigene Faust" besser. Zum Starten kann man sich im Prinzip jeden Ort aussuchen. Bei einem Rundkurs entlang der Schlei sollte man nur darauf achten, dass entweder eine Brücke (Kappeln, Lindaunis) oder eine Fähre (Arnis, Missunde) zur Überquerung der Schlei in der Nähe ist. Alternativ kann man den Ostseefjord oder Fjord, wie die Schlei auch gerne genannt wird, am Ende in Schleswig umrunden. Anderen Möglichkeiten gibt es trockenen Fußes leider nicht.

Je nach dem, wie fit man ist und wie viel Zeit man hat, kann eine Schleitour größer oder kleiner ausfallen. Mann kann z.B. für eine große Tour von Kappeln über Arnis, Karschau und Pageroe nach Lindaunis fahren. In Lindaunis fährt man dann über die kombinierte Eisenbahn- und PKW-Klappbrücke, die unter Denkmalschutz steht, in Richtung Stubbe und von dort weiter nach Sieseby. Vorbei am Gut Bienebek mit dem Sitz der Herzogin zu Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg gelangt man am Schleiufer nach Winnemark. Von hier ist es nicht mehr weit nach Sundsacker, wo man z.B. die Fähre nach Arnis nehmen kann. Oder man fährt über Kopperby weiter nach Kappeln und ist am Ende der Tour.

Entlang der Schlei gibt es viele Sitz- und Einkehrmöglichkeiten. Pausen können somit ausreichend gemacht werden, oft mit einem ganz tollen Blick auf die Schlei oder die typische Hügellandschaft. Mit etwas Glück können Sie das Fernsehteam vom Landarzt und mit ganz viel Glück auch den ein oder anderen Schauspieler treffen. Einfach die Augen und Ohren offen halten.

Das Foto wurde übrigens im kleinen Schleidorf Sieseby an der Ecke Dorfstr./Alter Schulweg in der Region Schwansen aufgenommen. Es war damals ein schöner und sehr warmer Frühlingstag im Mai, so dass es sich schon fast nach Sommer angefühlt hat. Es war das Wetter, das man sich hier immer wünscht und leider nicht immer bekommt. Ganz in der Nähe befindet sich der hölzerne Schiffsanleger für Ausflugsschiffe, den man mal gesehen haben sollte.


Umkreissuche:

Zwischenstopp am Schleiradweg