--> Mühle -Rosa- in Gettorf

Mühle -Rosa- in Gettorf

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Mühle -Rosa- in Gettorf

Foto: Mühle -Rosa- in Gettorf


Die Mühle in Gettorf ist eine Galerieholländermühleaus dem Jahre 1869. Sie befindet sich im Gettorfer Zentrum am Mühlenplatz direkt neben dem Heimatmuseum. Die Gettorfer Mühle heißt offiziell Mühle Rosa.

Der Müller Wilhelm Theodor Johannsen ließ die Windmühle 1869 errichten. Zuständig für den Bau war der Mühlenbauer Carl Friedrich Trahn, einer der bedeutendsten und produktivsten Mühlenbauer in Norddeutschland. Bei der Windmühle handelt es sich um einen zweigeschossigen Galerieholländer mit rotem Backstein.

Die Mühle war bis 1946 im Einsatz, d.h. bis dahin wurde in der Mühle Getreide gemahlen. In der Zeit von 1977 bis 1982 hat sich der Verein zur Erhaltung der Gettorfer Windmühle für den Erhalt und die Renovierung der Mühle stark gemacht. Inzwischen befindet sich die Gemeindebücherei im Erdgeschoss.

Auch für Heiratswillige hat die Mühle Rosa etwas zu bieten: Das Trauzimmer. Hier können sich seit dem Jahre 2000 Liebespaar das Ja-Wort geben und somit den Beginn der Hochzeit feiern. Details hierzu kann das örtliche Standesamt mitteilen.


Adresse:

Mühle Rosa
Mühlenplatz
24214 Gettorf

Karte:

Kartenansicht "Mühle -Rosa- in Gettorf"

Umkreissuche:

Mühle -Rosa- in Gettorf