Kappeln an der Schlei

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Kappeln an der Schlei

Foto: Kappeln an der Schlei


Kappeln an der Schlei mal aus einem anderen Blickwinkel, nämlich von der Schleistadt Bad Arnis aufgenommen. Kappeln an der Schlei, oder kurz nur Kappeln genannt, ist eine Kleinstadt mit ca. 10.000 Einwohnern im Landkreis Schleswig-Flensburg. Kappeln liegt, wie es der Name schon sagt, direkt an der Schlei. Die maritime Prägung der Schlei ist nicht zu übersehen.

Bereits im 14. Jahrhundert fand Kappeln bzw. dessen Kapelle eine Erwähnung in der Geschichte. Vom kleinen Fischerdorf und der Leibherrenschaft des Guts Roest hat sich Kappeln im Laufe der Zeit zu einer Kleinstadt mit viel Tourismus entwickelt. Jahrelang wurde das Stadtbild durch den Schleihafen geprägt. Dazu zählten die Schiffe mit Getreide an Bord, die hier ihre Fracht löschten oder auch die sogenannten Butterdampfer, die bei Fahrten nach Dänemark zum zollfreien Einkauf einluden. Ein weiterer wichtiger Wirtschaftsfaktor war die Bundesmarine, die in Ellenberg die Waffenschule und in Olpenitz den Marinestützpunkt betrieb. Doch das alles ist Vergangenheit und davon ist nicht mehr viel geblieben.

Kappeln lebt inzwischen hauptsächlich vom Tourismus, besonders zu Ferienzeit im Sommer und auch ein wenig zu Ostern bzw. im Herbst. Dazu trägt natürlich auch die ZDF-Serie "Der Landarzt" bei, die hier (und in der Umgebung) seit 1986 mit den Landärzten Christian Quadflieg, Walter Plathe und Wayne Carpendale gedreht wird. Jedes Jahr kommt das ZDF-Team im Frühjahr in diese Region und dreht die neuen Folgen ab. Mit etwas Glück kann man sogar bei den Dreharbeiten zuschauen.

Eine Besonderheit sei an dieser Stelle noch erwähnt. Kappeln wird durch die Schlei getrennt. Der Großteil der Stadt befindet sich westlich der Schlei, östlich der Schlei liegt der Stadtteil Ellenberg sowie einige eingemeindete Dörfer. Westlich der Schlei spricht man von der Region Angeln, östlich der Schlei wird die Region Schwansen genannt.

Nachtrag 10/2012:
Der Landarzt wurde nach 25 Jahren vom ZDF eingestellt. Damit ist die Serie aus Deekelsen und den Doktoren Matthiesen, Teschner und Bergmann beendet.


Umkreissuche:

Kappeln an der Schlei