Dorfmuseum in Brodersby

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Dorfmuseum in Brodersby

Foto: Dorfmuseum in Brodersby


Das Dorfmuseum in Brodersby ist als Anfass-Museum bekannt. 1988 wurde das Dorfmuseum ins Leben gerufen. Ziel war es, den dörflichen Alltag sowie die Dorfkultur für die Zukunft zu bewahren.

Der Name Anfass-Museum ist entstanden, da man wirklich die Ausstellungsstücke (zumindest einen Teil) anfassen darf. Gezeigt werden im Museum eine Schmiedewerkstatt, eine Schusterwerkstatt, eine alte Frisörwerkstatt sowie eine historische Zahnarztpraxis.

Neben den Werkstätten gibt es auch Informationen zur politischen und militärischen Entwicklung Schleswig-Holsteins, zum Deutsch-Dänischen Krieg und zu den Gefechten an der Missunder Enge an der Schlei (1848, 1850, 1864). Diese Informationen sind im Bürgerarchiv im Museum zu besichtigen.

Öffnungszeiten:
Mai - Oktober (nur Samstag): 09.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 17.00 Uhr


Adresse:

Dorfmuseum Brodersby
Missunder Fährstraße 4
24864 Brodersby

Homepage/Link:


Karte:

Kartenansicht "Dorfmuseum in Brodersby"

Umkreissuche:

Dorfmuseum in Brodersby