Kappeln/Schlei mit Heringszaun und Kirche

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Kappeln/Schlei mit Heringszaun und Kirche

Foto: Kappeln/Schlei mit Heringszaun und Kirche


Kappeln an der Schlei ist u.a. durch seinen Heringszaun und seine Nikolaikirche in weiten Teilen Deutschlands bekannt. Großen Anteil daran hatte natürlich auch die ZDF-Serie "Der Landarzt", die hier über 25 Jahre zuhause war. Dann wurde aus Kappeln der beschauliche Ort Deekelsen, der sich aus Szenen aus der ganzen Region zusammensetzte. Kappeln ist zwar nicht wirklich Deekelsen, aber Kappeln mit der Region ist irgendwie doch Deekelsen.

Kappeln ist eine Kleinstadt mit ca. 10.000 Einwohnern. Die Stadt lebt heute hauptsächlich vom Tourismus. Die ehemaligen Wirtschaftsmagneten wie Nestlé, Ortopedia, die Butterschifffahrt und auch die Bundeswehr (Marinewaffenschule und Marinestützpunkt) sind lange Geschichte. Heute lebt die Stadt von den Dingen des alltäglichen Gebrauchs sowie im Sommer von den Besuchern der Schleistadt. Ein großes Fest ist über die Stadtgrenzen hinaus bekannt: Die Kappelner Heringstage mit mehreren zehntausend Besuchern. Kappeln: Eine norddeutsche Kleinstadt, die sich einen Namen gemacht hat.

Kappeln hat das typische Kleinstadtflair. Ruhig, manchmal auch verschlafen, aber dennoch immer irgendwie lebendig. Alleine die Schlei und die frische Brise sorgen dafür, dass es hier nie langweilig wird. Ein Zwischenstopp am Schleiufer wird Ihnen zeigen, dass die Stadt ständig lebt. Na gut, abends wird es schon ruhiger. Aber Kappeln ist ja auch nicht New York. Sehenswert ist in Kappeln der Museumshafen, das Schleimuseum sowie die Angelner Dampfeisenbahn. Einer der bekanntesten Kappelner war vermutlich Karl Eduard Claussen, der als ehemaliger Landesminister bekannt war.

Auf dem Foto sind einige Sehenswürdigkeiten zu sehen oder noch zu erahnen. Im Mittelpunkt steht natürlich die Nikolaikirche, die mit ihrem Kirchturm das Stadtbild prägt. Am rechten Bildrand sind die drei Räuchertürme mit der weißen Aufschrift AAL zu sehen, noch ein wenig weiter rechts steht der historische Speicher, in dem sich heute ein Hotel befindet. Auf dem Wasser ist u.a. der Raddampfer Schlei Princess sowie der grüne Dreimaster Pippilotta zu sehen. Im Vordergrund befindet sich der immer noch funktionsfähige Heringszaun, der einmalig in Europa ist. Nicht im Bild sind die Klappbrücke und die Holländermühle Amanda, die sich weiter links befinden.


Umkreissuche:

Kappeln/Schlei mit Heringszaun und Kirche