Das Wormshöfter Noor

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Das Wormshöfter Noor

Foto: Das Wormshöfter Noor


Hier sehen Sie ein Blick über das Wormshöfter Noor, welches zur Schlei gehört. An dieser Stelle ist die Schlei sehr breit und wird nur noch durch die große Breite in der Nähe von Schleswig übertroffen. Mit dem Auto oder Fahrrad gelangen Sie von der B 199 in Kieholm in Richtung Maasholm zum Wormshöfter Noor.

Das Wormshöfter Noor liegt geschützt und dadurch ist das Wasser (die Schlei) relativ still. Daher kann man -auch aufgrund des flachen Wassers- im Sommer das Surfen erlernen (Surfschule vor Ort).

Das Wort Noor stammt übrigens aus dem Dänischen und bedeutet soviel viel Bucht oder Haff. Das Wormshöfter Noor hat ein Ausmaß von etwa 2 km mal 1,5 km. Zur Wikingerzeit soll es hier eine zweite Schleimündung in die Ostsee gegeben haben. Dadurch war der Ort Maasholm damals eine Insel und wurde erst nach und nach zur Halbinsel und war damit über den Landweg erreichbar.


Umkreissuche:

Das Wormshöfter Noor