Steilküste und das Ostsee Ressort Olpenitz

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Steilküste und das Ostsee Ressort Olpenitz

Foto: Steilküste und das Ostsee Ressort Olpenitz


Von der Steilküste in Schönhagen hat man einen schönen Weitblick in Richtung Norden, Osten und Süden. Wenn man an der Steilküste steht und die Richtung des Fotografen schaut, dann sieht am oberen Ende das Ostsee Ressort Olpenitz, ehemals Port Olpenitz genannt. Man kann dort die ersten Ferienhäuser sehen, inzwischen ist der ehemalige Marinestützpunkt nahezu fertig bebaut.

Auf dem Foto kann man sehen, dass es nicht im Sommer aufgenommen wurde, es stammt von Ende Mai... Alle haben eine Jacke an, um sich vor dem kalten Wind zu schützen. Dass es an dem Tag nicht windstill war, kann man an der Brandung erkennen. Die weißen Köpfe der Wellen deuten darauf hin, dass es in Richtung Windstärke 4 ging. Das ist ja nicht ungewöhnlich für die Küstenregion.

An dieser Stelle der Steilküste Schönhagen wird auch gerne geangelt, sowohl vom Land aus als auch direkt im Wasser. Hier finden auch Angelwettbewerbe statt. Wie es beim Angeln eben so ist, mal wird etwas gefangen (eigentlich meistens), mal gibt es aber auch die Momente, bei denen man leer ausgeht.Aber das gehört zum Anglerleben einfach dazu. Petri Heil!

Im Hintergrund sieht man auch den Badestrand. Angefangen beim Ostseebad Schönhagen, geht es dann bis zum Weidefelder Strand. Dazwischen gibt es einen Hundestrand und auch einen FKK-Abschnitt, an dem man die Klamotten fallen lassen kann. Von Schönhagen nach Weidefeld kann man gut zu Fuß laufen, die Strecke ist aber auch sehr gut ausgebaut und mit dem Fahrrad ideal und schnell zu überbrücken.

Vielleicht abschließend noch ein Wort zur Steilküste Schönhagen: Wer das Ostseebad Schönhagen besucht, für den gehört ein kurzer Spaziergang zur Steilküste und in Richtung Damp zum Pflichtprogramm. Erstens ist die Aussicht toll, zweitens weht einem der Wind um die Ohren und drittens sollte man sich an die Beschilderung halten, da es sonst gefährlich werden kann. Viel Spaß an der Steilküste Schönhagen (oben oder unten am Strand)!


Umkreissuche:

Steilküste und das Ostsee Ressort Olpenitz