Der Flügelaltar in der Nikolaikirche zu Kiel

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Der Flügelaltar in der Nikolaikirche zu Kiel

Foto: Der Flügelaltar in der Nikolaikirche zu Kiel


In der Marienkirche zu Kiel fällt einem im Inneren der Kirche sofort der goldene Flügelaltar ins Auge. Wer die Kirche in der Kieler Innenstadt entdeckt hat, sie ist von weitem gar nicht so einfach zu finden, da Sie von hohen Gebäuden verdeckt ist, der wird sich an ihrem Anblick erfreuen. Wer ein Foto machen möchte, der sollte ein Weitwinkelobjektiv dabei haben. Sonst könnte es knapp werden, die Kirche auf einem Bild komplett abzulichten.

Bei dem Flügelaltar handelt es sich um einen Altar aus dem Jahre 1460. Es handelt sich dabei um einen handgeschnitzten Altar, der zunächst im Kieler Franziskanerkloster stand. Durch dessen Auflösung kam der wunderschöne Flügelaltar 1541 in die Kieler Nikolaikirche in der Holstenstraße bzw. am Alten Markt. Zu sehen sind in diesem Kunstwerk verschiedene Szenen u.a. aus der Passions- und Adventsgeschichte sowie dem Alten Testament.

Neben dem Flügelaltar gibt es in der Nikolaikirche weitere Sehenswürdigkeiten. So steht in Hauptschiff das große Triumphkreuz von 1490, das bronzene Taufbecken aus dem Jahre 1344 (vom sächsischen Bildhauer Johann Apengeter), der hölzerne Taufdeckel aus dem Jahre 1674, die aus dem Jahr 1705 stammende Kanzel von Theodor Allers sowie die aus Frankreich stammende Chororgel aus dem 19. Jahrhundert. Wie Sie selbst sehen, gibt es hier viel zu sehen. Ein Besuch lohnt sich.

Auf das Gebäude sind wir noch gar nicht eingegangen. Das Kirchengebäude aus rotem Backstein wurde im Rahmen der Angriffe und der Bombardierung im 2. Weltkrieg nahezu komplett zerstört bzw. schwer beschädigt und nach Kriegsende wieder aufgebaut. Dabei wurde der ursprüngliche Stil nicht ganz beibehalten. Der 75 Meter hohe Kirchturm wurde sogar mit Spendengeldern finanziert und neu aufgebaut. Es handelt sich bei der Kirche um das älteste erhaltene Gebäude der Stadt Kiel.


Adresse:

Offene Kirche Sankt Nikolai
Alter Markt
24103 Kiel

Homepage/Link:


Karte:

Kartenansicht "Der Flügelaltar in der Nikolaikirche zu Kiel"

Umkreissuche:

Der Flügelaltar in der Nikolaikirche zu Kiel