--> Winter bei Arnis an der Schlei

Winter bei Arnis an der Schlei

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Winter bei Arnis an der Schlei

Foto: Winter bei Arnis an der Schlei


So sieht es bei uns aus, wenn richtig Winter: Ein schneebedeckter Rad- und Wanderweg und eine zugefrorene und über die Ufer getretene Schlei bei Arnis. Wie man unschwer erkennen kann, waren hier bereits viele Wanderer, Hundebesitzer, Schlittenfreunde und evtl. auch einige hartgesottene Radfahrer im Schnee unterwegs. Wir waren am späten Nachmittag unterwegs, als schon langsam die Dämmerung einsetzte.

Einen richtigen Winter gab es z.B. im Jahr 2010/2011. In dem Winter gab es reichlich Schnee und es war so richtig kalt, bitterkalt sogar, zumindest für unsere Region. Das hatte zur Folge, dass sogar die Schlei zugefroren war. Aufgrund der Wetterlage und des Ostwindes war die Schlei sogar an viele Stellen über die Ufer getreten, so wie hier am Badestrand in Arnis.

Der Winter 2010/2011 ist auch als Eiswinter bzw. Schneewinter in die Geschichtsbücher eingegangen. Es fiel soviel Schnee, dass Bundestraßen nicht mehr vollständig geräumt werden konnten und sogar Busverbindungen gestrichen wurde. Selbst Autobahnen konnten aufgrund der Schneeverwehungen stellenweise nur noch einspurig befahren werden. Besonders betroffen war damals die Region zwischen Schlei und Ostsee, also genau unsere Region. Und auch der Winter ein Jahr später, also 2011/2012 stand dem in nichts nach. Nachttemperaturen von deutlich unter -10 Grad und Tageshöchsttemperaturen von -5 Grad sagen schon alles. Das Positive daran: Der Himmel war strahlend blau und die Luft vollkommen klar. Irgendwie auch herrlich.

Wenn der Winter die Region so richtig im Griff hat, dann gibt es eigene Gesetze. So war es z.B. nicht möglich, alle Schlei(ch)wege zu befahren. Das ist ja auch verständlich, dass hauptsächlich landwirtschaftlich genutzte Wege nicht extra geräumt werden. Das hat für Winterbesucher jedoch den Nachteil, dass nicht alle Ziele erreichbar sind. Wir mussten sogar zu Fuß schon umkehren, weil wir einfach zu tief in den Schnee eingesackt sind. Das Auto mussten wir schon deutlich vorher stehen lassen...

Winter an der Schlei: Der etwas andere Urlaub. Schnee und Kälte sind nicht garantiert, wenn es jedoch beides gibt, dann kann ein Abenteuerurlaub beginnen.


Umkreissuche:

Winter bei Arnis an der Schlei