--> Motorgüterschiff Gesine in Flensburg

Motorgüterschiff Gesine in Flensburg

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Motorgüterschiff Gesine in Flensburg

Foto: Motorgüterschiff Gesine in Flensburg


Das Motorgüterschiff Gesine gehört seit 2008 zum Flensburger Stadtbild. Es lag vorher im Museumshafen von Oevelgönne an der Elbe und wurde nach Flensburg überführt. Der Eigner der Gesine ist die Historischer Hafen Flensburg gemeinnützige GmbH mit Sitz in Flensburg. Damit hat die Gesine genau 80 Jahren nach ihrer Geburt (im Jahr 1928 in der Schiffswerft Stade) einen neuen Heimathafen erhalten.

Die Gesine, die früher Gertrud hieß, ist ein Motorgüterschiff. Mit solchen Schiffen wird/wurde Stückgut auf Flüssen und im küstennahen Bereich bis zur Hochseeinsel Helgoland transportiert. Früher sah man solche Schiffe häufiger auf See oder in Häfen liegen. Im Hafen wurde dann die Ladung gelöscht oder aufgenommen. Da inzwischen der Warentransport auf die Straße verlagert wurde, sind solche kleinen Frachtschiffe inzwischen in Museumshäfen zu bestaunen.

Die technischen Daten der Gesine lauten wie folgt: Länge: 26,20 m, Breite: 4,80 m und Tiefgang: 1,74 m. Das Motor-Frachtschiff verfügt über einen 4 Zylindermotor der Firma Deutz aus dem Jahre 1979 mit 120 PS. Die Tragfähigkeit beträgt sagenhafte 119,85 Tonnen, was natürlich durch die eigentliche Hauptaufgabe Transport von Waren zustande kommt. Der Förderverein hat die Gesine in den letzten Jahren überholt, u.a. wurde auch der Laderaum überarbeitet.

Heute wird die Gesine hauptsächlich für Charterfahrten sowie als Start/Zielschiff oder Begleitschiff bei Regatten genutzt. Teilgenommen hat die Gesine u.a. bei der Rum Regatta, den Midsommer Classics , den Kongelig Classisc und den Robbe & Berking Classics. Auch bei Ausstellungen und z.B. Pressekonferenzen kommt die Gesine zum Einsatz. Bzgl. einer Reservierung (z.B. für die private Geburtstagsfeier bis zu 50 Personen) wenden Sie sich bitte an den Förderverein.


Umkreissuche:

Motorgüterschiff Gesine in Flensburg