--> Das Redderhus in Holzbunge

Das Redderhus in Holzbunge

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Das Redderhus in Holzbunge

Foto: Das Redderhus in Holzbunge


Das Redderhus in Holzbunge ist ein Informationszentrum für Tourismus, Umwelt und Natur im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Das Redderhus ist wahrscheinlich eines der schöneren Informationszentren bzw. Tourist-Infos, die es in unserer Region gibt. Schwerpunkt soll die touristische Erschließung der reizvollen Region um die Hüttener Berge sein.

Das Redderhus wurde im 19. Jahrhundert ursprünglich als Gasthof gebaut. Wie so oft, hat auch das Redderhus viele Besitzer überlebt. Von 1932 an war der Gasthof dann im Besitz der Familie Schwenk, die den Gasthof erst 1996 aus Altersgründen aufgeben mussten. Ein neues Konzept war schnell gefunden: Das Redderhus als Informationszentrum für Tourismus, Umwelt und Natur. So erfolgte 1998 die Grundsteinlegung und auch noch das Richtfest, der Redderhus-Krog eröffnete dann Ende 1999 und das Informationszentrum im Mai 200ß. Finanziert wurde das Projekt u.a. auch mit EU-Geldern.

Heute sind im Redderhus neben dem Krog auch die Touristeninformation sowie ein Fahrradverleih untergebracht. Außerdem gibt es hier eine Zimmervermittlung, in der man fast immer eine Unterkunft vermittelt bekommt. Im Obergeschoss ist die Dauerausstellung "Knick" angesiedelt, die sich mit unserer norddeutschen Wallhecke beschäftigt (auch interaktiv und multimedial). Als Gruppe kann man auch eine Führung buchen, dies muss jedoch im Vorfeld geklärt werden.

Aber was ist eigentlich ein Redderhus? Da muss man in die plattdeutsche Sprache abtauchen. Das Wort Redderhus setzt sich aus Redder und Hus zusammen. Bei Hus kann man noch relativ einfach auf Haus schließen. Bei Redder hingegen ist schon schwieriger. Redder ist im Plattdeutschen der Begriff für Doppelknick. Ein Knick ist eine Art natürlicher Zaun, der mit Büschen und Bäumen bewachsen ist. Wenn ein Weg auf beiden Seiten von einem Knick abgegrenzt wird, dann spricht man von einem Redder. Haus am Doppelknick, so kann man Redderhus übersetzen.

Nachtrag 07/2016:
Das Redderhus in Holzbunge ist geschlossen und wird nicht mehr als Informationszentrum für Tourismus, Umwelt und Natur genutzt.


Adresse:

Redderhus
Hauptstr. 2
24361 Holzbunge

Email:

info@redderhus.de

Homepage/Link:


Karte:

Kartenansicht "Das Redderhus in Holzbunge"

Umkreissuche:

Das Redderhus in Holzbunge