--> Der Kreis Rendsburg-Eckernförde

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde

Foto: Der Kreis Rendsburg-Eckernförde


Der Kreis Rendsburg-Eckernförde ist der flächengrößte Kreis in Schleswig-Holstein. Der Kreis Rendsburg-Eckernförde wurde am 26. April 1970 im Rahmen der Kreisreform gegründet. Er hat eine Größe von ca. 2.200 qkm, eine Einwohnerzahl von ca. 270.000, was ca. 123 Einwohner pro qkm macht. Ein großes Highlight sind die 55 km Ostseeküste, die der Kreis zu bieten hat.

Anders als der Kreis Schleswig-Flensburg grenzt der Kreis RD-ECK an deutlich mehr Nachbarkreisen. Im Westen ist es der Kreis Dithmarschen, im Norden der Kreis Schleswig-Flensburg, im Osten neben der Ostsee die kreisfreie Stadt Kiel, der Kreis Plön sowie die kreisfreie Stadt Neumünster und die Kreise Segeberg und Steinburg im Süden. Der Kreis Rendsburg-Eckernförde befindet sich im Herzen Schleswig-Holsteins und hat Anteile an der Hügel- und Geestlandlandschaft. 55% gehört zum Östlichen Hügelland, 30 % zur Vorgeest und 15 % zur Hohen Geest. Ca. 1% der Fläche ist dabei als Naturschutzgebiete ausgewiesen, von denen es 20 gibt.

Durch den Kreis RD-ECK verläuft der Nord-Ostsee-Kanal auf ca. 70 km Länge, 15 Themenrouten für Radfahrer sorgen im gesamten Kreisgebiet für Spaß auf dem Fahrrad, die 1913 eingeweihte Eisenbahnhochbrücke in Rendsburg und es gibt hier auch richtige Berge, wie den 98 m hohen Aschberg oder den 78 m hohe Boxberg... Wie der Kreis Schleswig-Flensburg ist auch der Kreis Rendsburg-Eckernförde für seine Ländlichkeit und seine Nähe zum Meer bekannt. Die vier Naturparks im Kreis, namentlich Hüttener Berge, Westensee, Aukrug und Schlei runden das Angebot ab.

Drei Städte (Eckernförde, Rendsburg und Büdelsdorf) und drei amtsfreie Gemeinden (Altenholz, Kronshagen, Wasbeck) sowie 14 Ämter (z.B. das Amt 14. Amt Schlei-Ostsee mit Sitz in Eckernförde) gehören zum Landkreis. Den Grenzstein "Rendsburg-Eckernförde" mit dem zugehörigen Wappen haben wir auf eine Tour durchs Land gesehen. Wir hatten somit den Kreis SL-FL verlassen und waren in RD-ECK reingefahren.


Adresse:

Kreis Rendsburg-Eckernförde Dienstgebäude
Kaiserstraße 8
24768 Rendsburg

Email:

info@kreis-rd.de

Homepage/Link:


Karte:

Kartenansicht "Der Kreis Rendsburg-Eckernförde"

Umkreissuche:

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde