--> Autobahnschild Museum Tuch und Technik

Autobahnschild Museum Tuch und Technik

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Autobahnschild Museum Tuch und Technik

Foto: Autobahnschild Museum Tuch und Technik


Das Autobahnschild "Museum Tuch + Technik Neumünster" weist auf das gleichnamige Museum hin, welches sich in der kreisfreien Stadt Neumünster befindet. Das Museum hat am 13. Oktober 2007 seinen Neubau im Stadtzentrum von Neumünster eröffnet. Auf knapp 2.000 qm kann man als Besucher Ausstellungsstücke sehen, die das Leben der Menschen in Neumünster dokumentieren.

Das Museum Tuch + Technik zeigt eine fast 2.000 jährige Geschichte um Tuch und Technik aus dieser Region. Seit fast 1500 Jahren wird in Neumünster Tuch gewebt. Die Ausstellung zeigt die Tuchherstellung in Frühzeit und frühem Mittelalter, die handwerkliche Tuchherstellung im Mittelalter und der frühen Neuzeit, die frühindustrielle Tuchherstellung mit dem Aufbruch in eine neue Zeit bis hin zur industriellen Tuchherstellung in der Industriestadt Neumünster.

Eine öffentliche Führung, eine sog. Überblicksführung, wird immer sonntags um 14 Uhr angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Führung ist kostenlos. Einmal wöchentlich zeigt eine Handwebmeisterin wie ein Webstuhl funktioniert. Das Museum wirbt mit "An Webstühlen und mit Laborexperimenten können sich die Besucher selbst als Weberei-Experten versuchen.". Verschiedene Wechselausstellungen runden das Ausstellungsangebot auf den 2.000 qm ab.

Das Autobahnschild haben wir bei einer Fahrt von Flensburg in Richtung Hamburg aufgenommen. Die Aufnahme muss in der Nähe der Autobahnabfahrt Neumünster-Nord entstanden sein, vielleicht in Höhe von Bordesholm.


Adresse:

Museum Tuch + Technik
Kleinflecken 1
24534 Neumünster

Email:

post@tuch-und-technik.de

Homepage/Link:


Karte:

Kartenansicht "Autobahnschild Museum Tuch und Technik"

Umkreissuche:

Autobahnschild Museum Tuch und Technik