--> Eisessen an der Ostsee

Eisessen an der Ostsee

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Eisessen an der Ostsee

Foto: Eisessen an der Ostsee


Eisessen direkt an der Ostsee ist in der Region zwischen Schlei und Ostsee fast überall möglich. Wenn dann noch das Wetter mitspielt, dann steht dem Eisessen direkt an der Küste nichts mehr im Wege. Kioske gibt es ja zum Glück in jeder Ortschaft und an jedem Badestrand. So kann man das Eis und die Aussicht auf die Ostsee oder hier die Flensburger Förde so richtig genießen.

So ein ruhiges Plätzchen kann man an vielen Stellen finden. Oft ist man dann ganz alleine am Ufer und kann die Sonne, den Wind und die Wellen ganz für sich in Anspruch nehmen. Das ist dann wohl das, was man unter Erholung oder Entspannung am Meer versteht. An abgelegenen Orten kann man so die Ruhe an der Ostsee ganz alleine genießen.

Um ein leckeres Eis in der Nähe der Ostsee oder in Strandnähe essen zu können, eignen sich besonders gut die Strandpromenaden. Dies sind meist schön hergerichtet, es gibt ausreichend Sitzmöglichkeiten und auch der Ausblick ist meist herrlich. Das Betreten der Strandpromenaden ist oft kostenpflichtig, die Gebühren werden oft über eine Kurtaxe erhoben. Trotzdem sollte man sich einen solchen Bummel am Strand nicht entgehen lassen. Und natürlich auch nicht das zugehörige Eis zum Schlemmen...

Das Foto ist an der Flensburger Förde auf dänischer Seite entstanden. Wir waren bei Dänemarks bekanntestem Hotdog-Stand von Annie. Durch die einzigartige Lage direkt am Ufer der Flensburger Förde und in Sichtweite zu den beiden Ochseninseln ist der Kiosk so beliebt. Die Preise sind durchaus am oberen Ende der Preisskala, zumindest wenn man deutsche Imbisspreise zum Vergleich heranzieht. Einmal im Leben sollte man hier aber den besonderen Flair, die Aussicht und evtl. auch das gute Wetter genießen.


Umkreissuche:

Eisessen an der Ostsee