--> Fischimbiss an der Ostsee

Fischimbiss an der Ostsee

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Fischimbiss an der Ostsee

Foto: Fischimbiss an der Ostsee


Ein Fischimbiss an der Ostsee kann so aussehen und hat auch so ausgesehen. Das diese nur die Rückseite des Imbisses ist, tut dem Ganzen keinen Abbruch. Schön war es, die typischen Eindrücke der Region auf einer Imbissbude wiederzufinden. Der rot-weiße Leuchtturm, wie man ihn an vielen Stellen entlang der schleswig-holsteinischen Küste findet. Nur der Leuchtturm von Schleimünde, der von hier nur wenige hundert Meter entfernt ist, ist natürlich nicht rot-weiß sondern schwarz-weiß. Und auch der Fischkutter ist wohl eines der Bilder, die man mit dem hohen Norden und damit mit unserer Region zwischen Schlei und Ostsee verbindet.

Irgendwie erinnert das Bild an das Flensburger Pilsener. Es ist zwar mit keinem Wort erwähnt und hat wahrscheinlich auch gar nichts damit zu tun, aber man hat so das Gefühl. Vielleicht liegt es aber auch nur an der blauen Farbe und der salzhaltigen Luft, dass man auf solche Ideen kommt. Dazu noch der Schriftzug Fischbrötchen und der Fisch und fertig ist ein typisch norddeutscher Imbiss. Die Schleswig-Holstein-Fahne im Hintergrund macht das nordische Bild perfekt.

Der Imbiss auf dem Foto heißt Fischbiß und ist mehr als nur ein kleiner Imbiss. Es handelt sich dabei um eine Fischbude mit ein paar Tischen und Stühlen. Im Außenbereich gibt es weitere Tische, vor allem aber Strandkörbe. Hier lässt es sich gut aushalten, auch wenn der Wind mal stärker weht. Der Fischimbiss ist ca. ein halbes bzw. dreiviertel Jahr geöffnet, über den Winter ist er allerdings geschlossen. Der Fischbiß befindet sich im Ostseebad Schönhagen direkt an der Strandpromende und mit Blick auf die Ostsee. Schöner kann ein Fischimbiss nicht liegen.


Umkreissuche:

Fischimbiss an der Ostsee