Der rote Strandkorb F7

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Der rote Strandkorb F7

Foto: Der rote Strandkorb F7


Der rote Strandkorb F7 steht im Sommer über am Ostseestrand in Schönhagen. Wir fanden die Situation und die Farben an diesem Tag einfach so klasse, dass wir dieses Foto machen mussten und auch hier auf die Homepage bringen wollten. Es war einer der Tage an dem man denkt: Warum nicht immer so? Das Foto täuscht natürlich ein wenig. Wir waren nicht alleine am Strand und das Wetter war auch nicht perfekt. Aber das Foto macht Lust auf Meer!

Am Strand des Ostseebads Schönhagen kann man Strandkörbe mieten. Diese werden über den Fischimbiss angeboten und können dort angemietet werden. Der Strandkorb auf dem Foto ist nagelneu und war daher im tadellosen Zustand. Strandkörbe geben am Strand ein tolles Bild ab, man kommt dann so richtig in Urlaubsstimmung. Man sollte mal in einem Strandkorb gelegen haben, um dieses Gefühl und den Schutz vor Wind uns Sonne mal erlebt zu haben. Da es Strandkorbvermietungen entlang der gesamten Küste gibt, sollte es daran nicht scheitern.

Der Strandkorb ist mittlerweile über 125 Jahre alt. 1882 wurde der erste Strandkorb vom Rostocker Hof-Korbmachermeister Wilhelm Bartelmann (1845-1930) hergestellt. Strandkörbe werden bis heute geflochten und bestehen in der Regel aus Kunststoff, Naturrohr oder Rattan. Es gibt verschiedene Ausführungen von Strandkörben. Strandkörbe werden als Mietmodell meist für 2 Personen angeboten,. Es gibt aber auch Modelle nur für eine Person oder aber auch für drei Personen. Weiterhin gibt es einen Unterschied in der Neigung. Die üblichen Ausführungen sind der Strandkorb als Halblieger oder Ganzlieger. Bei einigen Modellen kann man die Rückenlehne nur um 45 Grad neigen, andere Modelle kann man um 90 Grad kippen, so dass man eine waagerechte Liegefläche bekommt. -> Ideal für den Strandschlaf.

Wer mal in einem Strandkorb in einem Café sitzen möchte, der sollte nach Eckernförde ins Luzifer fahren. Dort kann man das Strandkorberlebnis mit Blick auf den Eckernförder Hafen selbst erleben. Oder eben hier beim Fischimbiss um die Ecke, der auch Strandkörbe als Sitzgelegenheit anbietet. Wer das nicht will, der kann sich auch gleich den roten Strandkorb F7 schnappen und den Blick aufs Meer genießen.


Umkreissuche:

Der rote Strandkorb F7