--> Der Galeriegarten Gulde

Der Galeriegarten Gulde

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Der Galeriegarten Gulde

Foto: Der Galeriegarten Gulde


Der Galeriegarten in Gulde ist in seiner Art einzigartig in unserer Region zwischen Schlei und Ostsee, vielleicht sogar landes- und bundesweit. Die Bildhauerin Andrea Gose hat es sich zum Ziel gemacht, Kunst in einer landschaftlichen Atmosphäre und unter freiem Himmel auszustellen. Im Galeriegarten Gulde kann man das Ergebnis auf einem ca. 0,5 Hektar großen Gelände zwischen Resthof, Bäumen und Sträuchern bewundern.

Zwischen alten und jungen Bäumen, vielfältigen Sträuchern, duftenden Blumen, Rasen und Wildwiese können Sie verweilen und Kunst und Natur auf einem Bänkchen genießen. Wer mag, kann weitere Arbeiten in der Atelier-Werkstatt ansehen. Wer so motiviert ist, dass es gleich losgehen soll, der findet in den diversen Kursangeboten Aktivitäten/Termine vielleicht das richtige für sich, die ganze Familie oder die Gruppe, um in schöner Umgebung zu entspannen und etwas entstehen zu lassen. Das Angebot geht weit über Schnitzen und Zeichnen hinaus. Immer wieder gibt es auch willkommene Gelegenheiten für einem erneuten Besuch zu einem kleinen Konzert oder einer anderen Veranstaltung.

Frau Gose wurde in Oberfranken geboren und kam nach ein paar Zwischenstationen wie Darmstadt und Husum schließlich in Flensburg an. Dort hat sie studiert und auch eine Ausbildung zur Holzbildhauerin absolviert. Letztendlich hat Frau Gose Gulde entdeckt, sich hier niedergelassen und 2007 den Galeriegarten ins Leben gerufen. Ein tolle Idee!

Der Galeriegarten Gulde hat von Juni bis September immer donnerstags bis sonntags von 11.00 - 18.00 Uhr geöffnet. Selbstverständlich können Sie auch bei Frau Gose direkt Termine vereinbaren. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Das Foto wurde uns freundlicherweise von Frau Gose zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.


Umkreissuche:

Der Galeriegarten Gulde