--> Das Schifferhaus in Arnis

Das Schifferhaus in Arnis

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Das Schifferhaus in Arnis

Foto: Das Schifferhaus in Arnis


Das Schifferhaus in Arnis zählt zur Kategorie "Lebendiges Arnis". Das Haus befindet sich in der Langen Straße, die Hauptstraße im kleinen Ort Arnis an der Schlei.

Eine Hinweistafel erzählt eine ausführliche Geschichte über das Schifferhaus:
"Die Familie Petersen betrieb das Schifferhaus als Hotel und Gaststätte. Vor dem Haus rahmte ein weißer Zaun Tische und Stühle ein, auf denen man gemütlich sitzen und dem Leben und Treiben in der Stadt zuschauen konnte. angeschlossen war hinten ein Gartencafé, schön angelegt mit Blumen und Bäumen und Blick auf die Schlei. Der Gastwirt Petersen braute auch Bier, brannte Schnaps und betrieb eine Landwirtschaft.

Neben dem Lokal befand sich -sehr zur Freude der Kinder- die Eisbude von Herrn Baarth. Dieser verkauft nicht nur selbst gemachtes Eis, sondern übernahm auch das Einfrieren von Eisbomben, die die Hausfrauen zu Hause zubereitet hatten.

Kurzzeitig, von 1918 bis 1921, gehörte das Schifferhaus Hans Nissen, der Brauerei und Ställe abriss und einen großen Saal baute. nach Ende des Zweiten Weltkrieges bezogen Britische Truppen das Schifferhaus als Hauptquartier. Doch schon nach kurzer Zeit wurde es wieder seiner Bestimmung als Gaststätte zugeführt, nun unter der Leitung von Friedrich Hofmann, dessen Frau eine geborene Petersen war. Später verpachteten sie das Lokal an Gastwirt Remien und danach an Familie Thomsen.

Dann wurde das Haus von der Familie Eberhardt übernommen, die das alte Haus 1970 abriss und ein neues baute, das Gaststätte und Hotel beherbergte. Der Betrieb bestand bis Ende der achtziger Jahre. danach wurde es vom "Sankt Nicolai Heim" übernommen und dient seitdem als Wohnheim."

Die Hinweistafel erzählt darüber hinaus noch etwas über die Arnisser Schiffergesellschaft, die sich hier im Gebäude trafen. Außerdem gibt es eine alte Abbildung des Schifferhauses, die noch den Zustand mit Gartenzaun und Tischen vor dem Haus zeigt.

Wer Arnis besucht und den Ort einmal über die Hauptstrasse durchquert, kommt automatisch an dem Schifferhaus vorbei. Sehenswert ist aber auch die Umrundung der Stadt entlang der Schlei. Für die Aussenbesichtigung des Schifferhauses ist dann allerdings ein Abstecher ins "Stadtzentrum" erforderlich. Bei ca. 350 Einwohnern ist dieser Abstecher jedoch leistbar.


Umkreissuche:

Das Schifferhaus in Arnis