--> Hochbetrieb auf der Schlei

Hochbetrieb auf der Schlei

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Hochbetrieb auf der Schlei

Foto: Hochbetrieb auf der Schlei


So sieht es aus, wenn auf der Schlei im Sommer Hochbetrieb herrscht. Das ganze Land ist auf der Schlei unterwegs, so ist zumindest der Eindruck. Dabei ist es ganz egal, in welchem Gefährt man unterwegs ist. Die Hauptsache ist, dass man das schöne Wetter für einen Ausflug auf dem Wasser ausnutzt. Dann kann man nämlich das Hobby mit Erholung verbinden. Was will man mehr?

Auf dem Foto ist all das zu sehen, was man im Sommer auf der Schlei sehen kann. Hauptsächlich befinden sich Segelboote auf der Schlei. Bei diesem Wetter waren bei den meisten Segelbooten sogar die Segel gesetzt. Das sieht in natura natürlich noch beeindruckender aus als hier auf diesem kleinen Foto. Zwischen den vielen Segelbooten tümmeln sich dann immer wieder vereinzelt Motorboote oder manchmal auch Schlauchboote mit einem Außenbordmotor. Man muss jedoch zugeben, dass diese Perspektive natürlich verzerrt und auf der Schlei immer noch genug Platz für alle Wassersportler ist.

Es fehlen auf dem Bild im Prinzip nur noch die gelb blühenden Rapsfelder, die es im August natürlich nicht mehr gab. Dafür gibt es zu der Zeit umso mehr Touristen, die aus dieser eher ruhigen Region eine Ausflugsregion zwischen Schlei und Ostsee machen. Im Vordergrund sieht man noch ganz leicht angedeutet den Sportboothafen von Lindaunis. Hier kann man entweder ganzjährig oder aber als Gast festmachen. Nähere Infos hierzu bekommen Sie bei der Sportboothafen Lindaunis GmbH & Co. KG in Lindaunis. Und wer genau hinschaut, der kann ganz weit hinten auch noch das ein oder andere Windrad erkennen.

Das Foto ist beim Warten an der Schleibrücke in Lindaunis entstanden. Das hatte uns die Gelegenheit gegeben, das Fenster runterzukurbeln und aus dem Auto ein paar Fotos der bevölkerten Schlei zu machen. Bei diesem Bildausschnitt sind leider nicht die Kanufahrer zu sehen, die sich gerade in der Nähe des Hafens befunden haben. Ein Foto mit den Kanufahrern wird aber sicherlich noch einen Platz auf dieser Homepage bekommen.


Umkreissuche:

Hochbetrieb auf der Schlei