Strandmuschel und Sonnenschirm an der Ostsee

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Strandmuschel und Sonnenschirm an der Ostsee

Foto: Strandmuschel und Sonnenschirm an der Ostsee


Strandmuscheln und Sonnenschirme kennzeichnen das Bild der Ostseestrände im Sommer. Dazu kommen noch vereinzelt Strandkörbe und schon ist das Bild von einem Strandurlaub an der deutschen Ostseeküste perfekt. Am Ufer spielen die Kinder und bauen Burgen, ein bisschen weiter draußen ist der Nichtschwimmer und Schwimmerbereich und ganz weit draußen sind die Skipper mit ihren Segel- und Motorbooten unterwegs. Das bietet immer wieder ein tolles Urlaubsfeeling.

Strandmuscheln sind meist aus Polyester hergestellt und benötigen daher kaum Platz. Eine Strandmuschel findet daher quasi in jeder Strandtasche Platz. Einmal aufgebaut schützt die Strandmuschel einmal vor Wind und dem damit evtl. herumfliegenden Sand. Zum anderen bietet die Strandmuschel auch ein wenig Schatten, der gerade für Kleinkinder aber auch für die Eltern sehr erholsam sein kann. Strandmuscheln sind meist sehr bunt, oft gibt es sie auch in richtig knalligen Farben. Sie sind sehr schnell aufgebaut und sind daher auch immer öfter und in relativ großer Anzahl an den Ostseestränden zu sehen.

Was man dagegen nicht mehr so häufig sieht sind Sonnenschirme. Sonnenschirme waren früher meist die einzige Möglichkeit, der Sonne zu entfliehen. Aufgrund ihrer Größe, des Gewichts und der Instabilität bei Wind ist diese Art des Sonnenschutzes auf dem Rückzug. Strandmuscheln haben diese Aufgabe größtenteils übernommen. Im Bild macht sich der Kontrast von blau-gelber Strandmuschel und orangem Sonnenschirm sehr gut.

Wenn man sich man die Personen im Wasser anschaut, dann kann man erahnen, dass die Ostsee an dieser Stelle sehr flach abfällt und man sehr weit ins Wasser reingehen kann. Daher ist das Baden an dieser Stelle auch für kleine Kinder und Nichtschwimmer ideal geeignet. Jetzt wollen Sie sicher noch wissen, wo das Bild entstanden ist?! Schubystrand heißt unser Geheimtip. Der Strand ist über den Campingplatz zu erreichen, auf dem man auch das Auto abstellen kann. Mit dem Fahrrad kann man den Strand von Damp oder Schönhagen auch direkt anfahren. Hier gibt es einen Rad- und Wanderweg, der direkt an der Ostsee entlangführt.

Und nun viel Spaß bei Ihrem nächsten Ostseeurlaub in unserer Region zwischen Schlei und Ostsee.


Umkreissuche:

Strandmuschel und Sonnenschirm an der Ostsee