Die Schleiregion im Winter

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Die Schleiregion im Winter

Foto: Die Schleiregion im Winter


So sieht es bei uns aus, wenn der Winter richtig zugeschlagen hat. Die Schlei ist zugefroren, sämtliche Vegetation trägt Raureif oder Schnee und es herrschen Temperaturen deutlich unter dem Gefrierpunkt. So sieht es zwar nicht jedes Jahr aus, aber wenn es so aussieht, dann ist es nahezu die perfekte Winterlandschaft.

Zugegeben, der Winter 2010/2011 ("Eiswinter")hatte alles gegeben, um die Region zwischen Schlei und Ostsee in den Griff zu bekommen. Und der Winter hatte größtenteils auch gewonnen. Zumindest temporär. Es hieß teilweise: "Nichts geht mehr!". Straßen waren nicht mehr befahrbar, der öffentliche Nahverkehr musste eingestellt werden und selbst Räumfahrzeuge konnten nicht mehr alle Strecken vom Schnee befreien bzw. selbst nicht mehr befahren. Autofahren war somit kein Spaß. Wenn man aber am Ziel war, hatte man seine Ruhe. Natur pur. Eben wie auf dem Foto.

Zum Foto selbst. Wir waren bei dieser Aufnahme im Schleidorf Sieseby. Wir befanden uns direkt an der Schlei, was man bei dem Bild gar nicht vermuten möchte. Die große schneebedeckte Fläche in der Bildmitte ist die zugefrorene Schlei, auf der sich der Schnee der letzten Tage/Wochen gesammelt hatte. Im Vordergrund ist das Schilf zu sehen, dass am Schleiufer in Schwansen wächst. Die Schlei selbst befindet sich unter dem wolkenverhangenen Himmel. Auf der anderen Seite, also in Region Angeln, scheint hingegen die Sonne. Das kann man sehr gut an den "beleuchteten" Bäumen erkennen.

Eins können wir Ihnen noch verraten. Es war zwar schön an diesem Tag, aber auch schön kalt. Dadurch war das Fotografieren eine durchaus eiskalte Angelegenheit, da man die Handschuhe zum Fotografieren ausziehen musste. Wir glauben aber, dass solche Fotos aus unserer Region zwischen Schlei und Ostsee dafür entschädigen und wir Sie damit vielleicht auch zu einem Winterurlaub bei uns im "hohen Norden" gewinnen/überzeugen können.


Umkreissuche:

Die Schleiregion im Winter