Ortsschild Karby

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Ortsschild Karby

Foto: Ortsschild Karby


Das Ortsschild Karby weist auf den kleinen gleichnamigen Ort im Kreis Rendsburg-Eckernförde hin. Die Ortsschilder stehen einmal an der Eckernförder Str. aus Kappeln bzw. Dörphof kommend. Außerdem stehen die Ortsschilder an der Umgehungsstr., die von der B 203 Kappeln-Eckernförde zum Ostseebad Schönhagen führt.

Der kleine Ort Karby in der Region Schwansen hat etwa 500 Einwohner auf etwa 2 qkm Fläche. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die Backsteinkirche in Karby, die bereits als Kulturdenkmal eingetragen ist. Erwähnenswert ist evtl. auch noch das Gästehaus Nüser, in dem u.a. alljährlich der Abi-Ball der ehemaligen Abiturienten der Klaus-Harms-Schule aus Kappeln gefeiert wird.

Ansonsten ist Karby wahrscheinlich eher ein Ort, durch den man durchfährt. U.a. dann, wenn man zur Ostsee will. Entweder im Ostseebad Schönhagen oder aber in Schubystrand oder gar Damp. Der Ort Karby wurde bereist 1278 erstmal urkundlich erwähnt. Der Name Karby stammt aus dem Dänischen und bedeutet soviel wie Kirchdorf.

Im Nachbarort Dörphof haben sich früher die Jugendlichen zur Disco bzw. zum Tanz getroffen. Die beiden Orte Karby und Dörphof gehen ineinander über. Der nächste Ort endet auch auf By und heißt Schuby. By heißt auf dänisch übrigens "Stadt", was im Falle von Karby allerdings leicht übertrieben ist...


Adresse:

Ortschaft Karby
Eckernförder Str.
24398 Karby

Homepage/Link:


Karte:

Kartenansicht "Ortsschild Karby"

Umkreissuche:

Ortsschild Karby