--> Hochbetrieb am Ostsee-Radweg

Hochbetrieb am Ostsee-Radweg

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Hochbetrieb am Ostsee-Radweg

Foto: Hochbetrieb am Ostsee-Radweg


So sieht es aus, wenn am Ostsee-Radweg Hochbetrieb herrscht. Der Ostsee-Radweg ist voller Leute. Hier begegnen sich Radfahrer, Fußgänger und Badegäste, die den Rad- und Wanderweg benutzen oder kreuzen. Aber wir möchten Sie gleich beruhigen. So sieht es nicht immer und schon gar nicht überall an der Ostseeküste aus. Das ist vielmehr nur dann der Fall, wenn es im Sommer zur Hochsaison gutes Wetter gibt und man sich direkt an einem bevölkerten Badestrand befindet.

Als Fahrradfahrer muss man an solchen Strandabschnitten bzw. Radwegen schon etwas mehr aufpassen. Es kommt quasi von allen Seiten Gegenverkehr, den man an solchen Stellen gekonnt umschiffen muss. Daher sollte man als Radfahrer auch richtig sattelfest sein, wenn man sich auf eine solche Tour entlang der Ostsee begibt. Die Radwege an der Ostseeküste sind vom Untergrund her sehr unterschiedlich. Auf dem Foto ist zu sehen, dass es sich um einen festgetretenen Sandweg handelt. An anderen Abschnitten ist der Weg gepflastert oder geteert und manchmal ist es auch nur eine Art Wiese bzw. Naturbewuchs. Eins haben aber alle Wege gemeinsam: Die frische Brise wird einem um die Nase geweht und der Verlauf der Radwege ist sehr moderat.

Das Foto ist am Strand von Schubystrand entstanden. Hier gibt es einen herrlich flachen Strandabschnitt, der für Kleinkinder geradezu ideal ist. Schwimmflügel anlegen und los geht's. Der Strand ist über den Campingplatz Schubystrand zu erreichen. Kostenpflichtige Parkplätze sind dort ausreichend vorhanden. Es handelt sich um einen schönen Sandstrand, der in den letzten Jahren zu einem unserer Lieblingsstrände geworden ist.

Im Hintergrund ist das Ostsee Ressort Damp zu sehen. Von hier sind es nur ein paar Gehminuten, bis man im ehemaligen Ostseebad Damp, wie es die meisten von Ihnen vielleicht noch kennen, ankommt. Hier gibt es z.B. einen Yachthafen, ein Erlebnisbad, ein Bowlingcenter und noch viele weitere Möglichkeiten, wie man seine Freizeit verbringen kann. Ganz zu schweigen vom Damper Wellnessbereich, in dem man sich klasse erholen kann...


Umkreissuche:

Hochbetrieb am Ostsee-Radweg