Schauspieler bei Landarzt-Dreharbeiten

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Schauspieler bei Landarzt-Dreharbeiten

Foto: Schauspieler bei Landarzt-Dreharbeiten


Erika Skrotzki und Gunter Schoß waren mit Vorbereitungen zu den Landarzt-Dreharbeiten beschäftigt. Sie haben die Szene am Jantzen-Mobil mit der Regisseurin durchgesprochen und auch durchgespielt. Auf dem Foto kann man schön erkennen, wie Doris Jantzen am Telefonieren ist während Prof. Bergmann mit dem Ausladen der Ware beschäftigt ist. Die Regisseurin gibt letzte Anweisungen, damit die richtige Szene dann schnell und korrekt "im Kasten" ist.

Auf dem Foto kann man nicht sehen, was am Drehort noch so alles los war. Alleine das Filmteam besteht aus mehreren Dutzend Personen, die sich wirklich um alles von A bis Z kümmern. Dazu kommen noch die Zuschauer, die die Landarzt-Dreharbeiten zufällig entdeckt haben und dem regen Treiben voller Spannung zuschauen. Selbst im Bild kann man die Menschenmassen erahnen. Links sieht man ansatzweise einen Kollegen vom Filmteam im schwarzen T-Shirt und rechts am Bildrand kann man noch einen Arm erkennen. Von der Filmtechnik, die vor Ort rumsteht und gebraucht wird, mal ganz abgesehen.

Diese Szene haben wir uns nicht mehr angeschaut, da wir die Szene davor mit Caroline Scholze komplett gesehen haben. Es wird jedoch viel Aufwand getrieben, um die Szene ins rechte Licht zu rücken. Alleine der Reflektor, der das Licht spiegelt und somit Sonne in den Schatten bringt, hat eine Fläche von mehreren Quadratmetern. Dazu kommt noch die normale Bild- und Tontechnik, die die Szenen aufnimmt.

Die Szenen werden nicht chronologisch gedreht. Es werden die Szenen gedreht, die an dem Drehort und mit den Schauspielern, die gerade am Set sind, abgedreht werden können. Dazu gehört natürlich eine exakte Planung, auch wenn das Wetter nicht immer mitspielt. Dann müssen sogar Drehbücher, also die Geschichten, umgeschrieben werden, damit der Drehplan noch einigermaßen gehalten werden kann. So auch im Sommer 2011, der zu den sehr regenreichen Sommern hier in der Region zwischen Schlei und Ostsee gehörte.

Frau Skrotzki und Herr Schoß sind sehr sympathische Schauspieler, die ihr Handwerk von klein auf gelernt haben. Wir hatten im Sommer 2011 kurz die Gelegenheit, mit beiden zu reden und ein Foto zu machen.

Nachtrag 10/2012:
Der Landarzt wurde nach 25 Jahren vom ZDF eingestellt. Damit ist die Serie aus Deekelsen und den Doktoren Matthiesen, Teschner und Bergmann beendet.


Umkreissuche:

Schauspieler bei Landarzt-Dreharbeiten