--> Die Kirche in Sieseby -Innenansicht-

Die Kirche in Sieseby -Innenansicht-

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Die Kirche in Sieseby -Innenansicht-

Foto: Die Kirche in Sieseby -Innenansicht-


Die Kirche in Sieseby ist klein aber fein. Wenn man die Kirche betritt, dann gelangt man zunächst in einen kleinen Vorraum. In den Sommermonaten sind hier auch Schwalben zu Gast. Hinter der Holztür verbirgt sich dann der eigentliche Innenraum der kleinen Siesebyer Kirche.

Die Kirche hat Holzbänke links und rechts vom Gang. Schätzungsweise sind es 15 Reihen, auf denen ca. 10 Leute Platz haben. Somit haben unten ca. 150 Leute Platz. Wenn man den Gottesraum betritt, fällt einem zunächst die Orgel ins Auge, die sich auf der Stirnseite gegenüber des Eingangs befindet. Davor standen bei unserem Besuch zwei Stühle, die sicherlich für Trauungen verwendt werden. Ebenso standen zwei Kerzen auf dem Tisch vor den Stühlen. Und natürlich befindet sich auch eine gekreuzigte Jesusfigur am Altar. Im rechten Kirchenbereich steht die Kanzel.

Die Kirche in Sieseby ist eingebettet vom Friedhof. Ursprünglich wurde sie als Wehrkirche gebaut, um den Ortsansässigen Zuflucht und Schutz zu bieten. Die Kirche ist das älteste Gebäude in Sieseby. Die ältesten Gebäudeteile bzw. Grundmauern sollen aus dem 12. Jahrhundert sein. Damals war sie wohl noch eine Feldsteinkirche. Erste urkundliche Erwähnung fand die Kirche bzw. das Kirchspiel 1267.

Ein Besuch der Kirche sollte bei einem Sieseby-Besuch fest eingeplant werden. Das Dorf ist klein und die Kirche befindet sich quasi "um die Ecke". Viel Spaß!


Adresse:

Kirche Sieseby
Dorfstr.
24351 Sieseby

Karte:

Kartenansicht "Die Kirche in Sieseby -Innenansicht-"

Umkreissuche:

Die Kirche in Sieseby -Innenansicht-