--> So schön ist der Mai an der Schlei

So schön ist der Mai an der Schlei

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

So schön ist der Mai an der Schlei

Foto: So schön ist der Mai an der Schlei


Ein Postkartenmotiv unweit der Schlei: Ein grüner Baum im gelben Rapsfeld vor blauem Himmel. So schön ist unsere Region zwischen Schlei und Ostsee im Mai anzusehen. Für solche schönen Motive muss man gar nicht lange suchen. Man benötigt eher das schöne Wetter, welches im Mai aber meist die Überhand hat. Und schon hat man ein Postkartenmotiv vor Augen oder sogar "im Kasten".

Die Rapsblüte kommt jedes Jahr wieder zu uns. Meist ist sie im Mai in voller Pracht bei uns zu erleben. Bei einem guten Frühjahr kann die Rapsblüte aber auch schon mal im April losgehen. Die verschiedenen Rapssorten sorgen dafür, dass die Rapsblüte über mehrere Wochen zu bewundern ist. Dieses Rapsfeld z.B. mussten wir Ende Mai bereits suchen, da der Raps auf den anderen Feldern entweder vollständig oder zum größten Teil verblüht war. Aber "wer suchet der findet" heißt es so schön. Wir wurden in der Nähe von Sieseby fündig und hatten einige Meter von hier entfernt einen tollen Ausblick auf die Schlei und die Klappbrücke in Lindaunis.

Ganz rechts am Bildrand kann man noch die für Norddeutschland typischen Knicks erkennen. Knicks trennen oft die Felder voneinander und sorgen dafür, dass der Wind ein wenig abgebremst wird. Neben den Knicks führen oft Feldwege entlang, wie auch an dieser Stelle. Wenn man hier dem Feldweg am Knick entlang folgt, dann kommt am unten am Schleiufer an. Man sollte der Beschilderung jedoch Folge leisten. Oft sind solche Wege oder auch die Zufahrten dorthin z.B. nur für Anlieger, nur für landwirtschaftliche Fortbewegungsmittel oder es handelt sich sogar um Privatwege. Daher ist leider nicht immer jede Stelle ganz einfach oder gar nicht zu erreichen.

Wir können Ihnen jedoch empfehlen, das Auto einfach stehenzulassen und die Region und die Schleilandschaft zu Fuß zu entdecken. Sie werden an Stellen vorbeikommen, die man mit dem Auto gar nicht erreichen kann. In diesem konkreten Fall einfach den Wagen in Sieseby abstellen und mal nach links oder rechts gehen und in die Feldwege in Richtung Schlei abbiegen. So ein Abstecher ist fast immer eine Reise (Fußweg) wert. Viel Spaß dabei!


Umkreissuche:

So schön ist der Mai an der Schlei