--> Sonnenschein an der Schlei

Sonnenschein an der Schlei

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Sonnenschein an der Schlei

Foto: Sonnenschein an der Schlei


Solch einen Sonnenschein an einem späten Nachmittag kann man einfach nur genießen. Dieser Tag war eigentlich regnerisch, am späten Nachmittag bzw. frühen Abend zog der Himmel aber nochmal auf und die Sonne kam mit ihrer ganzen Kraft zum Vorschein. Wenn man dann noch mit dem Boot auf der Schlei unterwegs ist, dann ist das ein echter Schleiurlaub.

Wie man auf dem Foto sehen kann, ist die Schlei doch relativ groß. Sie schlängelt sich von Schleimünde bis nach Schleswig ins Landesinnere. Auf ihrem ca. 42 km langen Weg dorthin macht die Schlei viele Windungen, auch wenn es auf der Landkarte relativ gerade aussieht. Mal ist die etwas breiter und mal etwas schmaler. Ganz schmal ist sie an der Missunder Enge, ganz Breit dagegen an der Kleinen und Großen Breite bei Schleswig.

Die Umgebung der Schlei ist sehr vielfältig. Mal grenzen Städte und Dörfer direkt an die Schlei, mal sind es alleinstehende Häuser, die dann auch noch über einen eigenen Bootssteg verfügen. Es kommt aber auch an vielen Stellen vor, dass Koppeln bzw. landwirtschaftlich genutzte Flächen direkt bis an die Schlei reichen. Außerdem gibt es Brücken und Fähren, die eine Schleiüberquerung vereinfachen bzw einem helfen, Umwege zu vermeiden.

Auf dem Foto kann man quasi direkt unter der Sonne ein an die Schlei angrenzendes Waldstück erkennen. Auch solche tollen Eindrücke kann man hier erhalten. Insgesamt muss man wohl sagen, dass der Ostseefjord Schlei eine der schönsten Regionen Deutschlands ist. Hier ist die Welt noch in Ordnung. Keine Großindustrien verschandeln die Landschaft. Nur das ein oder andere Windrad erzeugt hier Ökostrom und das ein oder andere Maisfeld wird für die Stromerzeugung mittels Biogasanlagen "verwendet".

Fazit: Ein Landschaft, in der der Mensch noch Mensch sein darf bzw. kann!


Umkreissuche:

Sonnenschein an der Schlei