Silbermöwe auf einem Pfahl in der Ostsee

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Silbermöwe auf einem Pfahl in der Ostsee

Foto: Silbermöwe auf einem Pfahl in der Ostsee


Eine Möwe auf einem Pfahl zum Festmachen von Booten sind bei uns im hohen Norden keine Seltenheit. Auch die Möwen an sich findet man in Wassernähe quasi an jeder Ecke. Das gilt sowohl für die Ostsee als auch für die Schlei, aber natürlich auch für die Nordsee im westlichen Schleswig-Holstein. Und es ist schon ein schöner Anblick, wenn die Möwen über dem Wasser kreisen und dann zur Landung am Strand, auf einem aus dem Wasser ragenden Stein oder gar einem Festmacherpfahl ansetzen.

Möwen gibt es in vielen Ausprägungen sprich ca. 7 Gattungen und 55 Arten. Die wohl bekanntesten Möwenarten sind wohl die Silbermöwe, die Lachmöwe, die Sturmmöwe und die Westmöwe. Auf dem Foto ist eine Silbermöwe zu sehen. Die Möwen gehören zu den mittelgroßen bis großen Vögeln, da sie z.B. im Vergleich zu einem Spatz wie ein Riese wirken. Die meisten Möwen sind von der Grundfarbe her weiß, wobei viele Möwen auch noch einen grauen und/oder braunen Farbton besitzen.

Die Silbermöwe ist häufigste Großmöwe in Nord- und Westeuropa und gleichzeitig noch eine der populationsstärksten Seevögel in unserer Region. Sie sind Bodenbrüter und bevorzugen damit Orte wie ruhige Strände und Dünen. Gebrütet wird mit vielen anderen Möwen (in einer Kolonie) in etwa von April bis Juli. Dabei legen sie etwa 2-3 Eier, die ausgebrütet werden. Silbermöwen erreichen ein durchschnittliches Alter von etwa 20 Jahren.

Wie bereits schon oben erwähnt: Möwen findet man bei uns fast das ganze Jahr über. Möwen sind keine Seltenheit sondern eher schon regelmäßig in wassernähe anzufinden. Daher sollten Sie sich bei einem Aufenthalt bei uns keine Sorgen machen. Denn die Möwen werden Sie sicherlich zu Gesicht bekommen. Und dies fast mit 100%iger Garantie.

Auf dem Foto ist übrigens eine Silbermöwe zusehen. Es handelt sich "bei diesem Modell" um ein Jungtier, welches eben noch nicht ausgewachsen ist. Das Foto ist in der nähe von Langballig bzw. Langballigau entstanden.


Umkreissuche:

Silbermöwe auf einem Pfahl in der Ostsee