Das Planetarium in Glücksburg

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Das Planetarium in Glücksburg

Foto: Das Planetarium in Glücksburg


Das Planetarium in Glücksburg ist eine Art Aussenstelle der FH Flensburg und trägt den offiziellen Namen Menke Planetarium der Fachhochschule Flensburg. Das Planetarium befindet sich gegenüber vom Hanseatischen Yachtclub und ganz in der Nähe der Fördelandtherme.

Das Planetarium bietet im Inneren Platz für 60 Personen. Etwa 3.000 Sterne können am künstlichen Sternenhimmel dargestellt werden. Dafür wird ein Zeiss-Planetariumsprojektor eingesetzt. Mit Unterstützung weiterer Projektoren wird der Jahresverlauf von Sonne, Mond und den Planeten dargestellt.

Das Planetarium wir seit November 1995 von der Fachhochschule betrieben. Zudieser zeit war das Planetarium noch im Besitz der Familie Menke. Im Oktober 2000 wurde das Planetarium von der Familie Menke offiziell an die Fachhochschule übergeben.

Es werden Abendvorstellungen gegeben. Für die Kinder gibt es jedoch auch spezielle Vorstellungen, nämlich die Kindervorstellungen. Bitte informieren Sie sich direkt beim Planetarium Glücksburg nach dem genauen Programm.

Neben dem Planetarium befindet sich noch die Menke-Sternenwarte mit zwei 9 m hohen Beobachtungskuppeln.


Adresse:

Planetarium Glücksburg
Fördestr. 37
24960 Glücksburg

Email:

planetarium@fh-flensburg.de

Homepage/Link:


Karte:

Kartenansicht "Das Planetarium in Glücksburg"

Umkreissuche:

Das Planetarium in Glücksburg