--> Verschneites Reetdachhaus in Schwansen

Verschneites Reetdachhaus in Schwansen

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Verschneites Reetdachhaus in Schwansen

Foto: Verschneites Reetdachhaus in Schwansen


Ein verschneites Reetdachhaus war im Winter 2010/2011 sehr oft zu sehen. Dieses Foto ist im gemütlichen Schleidorf Sieseby entstanden. Es zeigt ein Reetdachhaus aus der Dorfstraße, der Hauptstraße in Sieseby. Die Tanne im Hintergrund gibt dem ganzen eine weihnachtliche Stimmung.

Reetdachhäuser sind, wie es der Name schon sagt, mit Reet eingedeckt. Sie sind typisch für unsere Region zwischen Schlei und Ostsee und daher findet man sie auch in fast jedem Dorf. Auf dem Foto sind schön einige Besonderheiten zu sehen. So ist ein Reetdachhaus mit einem Blitzableiter versehen, der auch bei viel Schnee noch zu sehen ist. Die Dacheindeckung mit Reet ist deutlich teurer als mit herkömmlichen Dachziegeln. Auch wird ein Reetdachhaus von der Versicherung höher eingestuft. Dafür sieht ein Reetdachhaus einmalig aus.

Auf unserer Homepage sind noch weitere Reetdachhäuser aus Sieseby zu sehen, allerdings als Sommeraufnahmen: z.B. "Sieseby - Reetdachhaus von 1847" und "Sieseby - Reetdachhaus von 1861". Neben diesen Häusern gibt es in Sieseby an der Schlei noch einige weitere sehenswerte Reetdachhäuser, die man sich bei einem Besuch vor Ort nicht entgehen lassen sollte. Einfach mal durchs Dorf schlendern...


Umkreissuche:

Verschneites Reetdachhaus in Schwansen