Marineschule Flensburg Mürwik

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Marineschule Flensburg Mürwik

Foto: Marineschule Flensburg Mürwik


Die Marineschule in Flensburg-Mürwik ist das Aushängeschild der deutschen Bundesmarine. Sie liegt im Flensburger Stadtteil Mürwik, wie es der Name schon vermuten lässt. Hier werden die angehenden Offiziere der deutschen Bundesmarine ausgebildet.

Die Marineschule wurde bereits im Jahre (ab) 1906 gebaut. Die offizielle Einweihung war dann am 21. November 1910 durch Kaiser Wilhelm II. Das ist inzwischen über 100 Jahre her, inzwischen ist viel Wasser der Förde rauf und runter geflossen. Hier einige der vielen historischen und geschichtlichen Dinge, die sich um die Marineschule Flensburg-Mürwik ereignet haben:

1. Oktober 1910: Die ersten Fähnriche ziehen ein
21. November 1910: Einweihung durch Kaiser Wilhelm II.
August 1914: Beginn des Ersten Weltkrieges. Der Lehrbetrieb wird eingestellt, Personal wird auf See eingesetzt
10. September 1920: Wiedereröffnung der Marineschule
1936: Beginn der Bauarbeiten für die Marinesportschule
15. August 1989: Vereidigung der ersten fünf Frauen in den Dienst der Marine
September 1990: Die ersten Offiziere der Nationalen Volksarmee der DDR beginnen ihre Ausbildung
13. August 2010: 100jähriges Bestehen der Marineschule, Teilnahme von Bundespräsident Wulff an der Jubiläumsvereidigung

Sie sehen, die Marineschule Mürwik hat schon viel erlebt. Insbesondere hat sie die Zeit der Standortschließungen in den 90er Jahren überlebt. In Spitzenzeiten warn hier bis zu 10.000 Soldaten zur Ausbildung stationiert.

Auch architektonisch ist die Flensburger Marineschule einen Augenweide und schon weit vom andern Ufer sichtbar. Der hohe Turm mit den kleineren seitlichen Türmen ist sehr markant. Bei einer Förderundfahrt hat man die Gelegenheit, einen sehr guten Blick auf die Schule und die Gebäude zu werfen. Bei dieser Gelegenheit ist auch das Foto entstanden.

Eine Besichtigung der Marineschule ist normalerweise leider nicht möglich.

Die Offizierschule des Heeres (OSH) befindet sich übrigens in Dresden, die Offizierschule der Luftwaffe (OSLw) in Fürstenfeldbruck.


Umkreissuche:

Marineschule Flensburg Mürwik