--> Aquarium Kiel*

Aquarium Kiel*

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Aquarium Kiel*

Foto: Aquarium Kiel*


Das Aquarium Kiel ist eines der Sehenswürdigkeiten in der Landeshauptstadt. Allein schon die Lage an der Kieler Förde bzw. am Düsternbrooker Weg ist einen Spaziergang wert. Ein Förderverein unterstützt das Aquarium in seinem Bestehen.

Hier ein paar Fakten zum Kieler Aquarium: Mehr als 30 Schaubecken mit Salz- und Süßwasser (unterschiedliche Volumen, Salzgehalte und Temperaturen) sind vorhanden. Im Salzwasser betragen die Temperaturen zwischen 10°C und 15 °C und die Salzgehalte zwischen 13°C bzw. 36°C. Im Süßwasser und in den Tropenkreisläufen beträgt die Wassertemperatur 27°C bis 29°C und der Salzgehalt liegt zwischen 30°C und 35°C.

Sehenswert sind die Seehunde im Außengehege, die auch ohne Eintrittskarte rund um die Uhr bestaunt werden können. Im Inneren des Museums können dann gegen einen kleinen Eintritt z.B. der Heringsschwarm, der gestreifter Seewolf, der Dorsch, Wittlinge und Garnelen oder aber das berühmte Seepferdchen beobachtet werden.

Das Aquarium Kiel ist ganzjährig täglich geöffnet, es wird jedoch nach Sommer- und Winteröffnungszeiten unterschieden. Im Sommer ist es von 9.00 - 19.00 Uhr geöffnet, im Winter lediglich bis 17.00 Uhr. Der Eintrittpreis lag 2010 für Erwachsene bei 3,- Euro und ist somit mehr als erschwinglich.

Der Spruch des Kieler Aquariums lautet übrigens nicht zu unrecht: "Wo man beim Zuschauen ins Schwärmen kommt...". In diesem Sinne: Viel Spaß bei einem Besuch im Kieler Aquarium!

*Homepage-Screenshot vom 05.06.2010


Adresse:

Aquarium Kiel
Düsternbrooker Weg 20
24105 Kiel

Email:

aqki1@aquarium-kiel.de

Homepage/Link:


Karte:

Kartenansicht "Aquarium Kiel*"

Umkreissuche:

Aquarium Kiel*