Fischer und Möwe an der Ostsee

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Fischer und Möwe an der Ostsee

Foto: Fischer und Möwe an der Ostsee


Ein interessantes Foto mit vielen Details: Ein Fischer mit seinem Fischerboot bei der Arbeit und eine Möwe im Vordergrund, die gerade Gleichgesinnte sucht. Im Bild sind viele Details enthalten, die wir einmal durchgehen möchten.

Zunächst zum Fischer: Der Fischer ist gerade dabei, die Netze einzuholen. Das es Winter war, der berühmte Eiswinter 2009/2010, war dies sicherlich keine angenehme Arbeit. Die weißen Bojen markieren das Fischernetz. Das Fischerboot trägt die Kennung beginnend mit MAA, was für Maasholm steht.

Die Möwe im Vordergrund ruft nach ihren Artgenossen. Sie saß dabei auf den Wellenbrechern/Buhnen in Strandnähe. Die Entfernung zum Strand waren dabei nu einige 10m, die Distanz zwischen Möwe und Fischerboot betrug dagegen mehrere 100m.

Auf dem Foto ist noch ein weiteres Detail zu erkennen: Eine gelbe Markierungstonne am linken Bildrand. Dieses markiert den Beginn des Sperrgebiets hier zwischen dem Ostseebad Schönhagen, dem Strand in Weidefeld sowie dem ehemaligen Marinestützpunkt Olpenitz und heutigem Port Olpenitz. In dem Sperrgebiet werden bis heute noch Übungen der Bundeswehr (speziell der Marine und der Marineflieger) durchgeführt. Das Befahren dieses Sperrgebiets ist untersagt und kann lebensgefährlich sein.

Wie Sie sehen, kann ein Strandbesuch, hier am Strand des Ostseebads Schönhagen, durchaus sehr vielfältig und interessant sein.


Umkreissuche:

Fischer und Möwe an der Ostsee