--> Eiszeit an der Ostsee

Eiszeit an der Ostsee

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Eiszeit an der Ostsee

Foto: Eiszeit an der Ostsee


Der Winter 2009/2010 hatte es in sich: Es herrschte Eiszeit an der Ostsee! Wie hier im Ostseebad Schönhagen sah es an viele Stellen entlang der deutschen Ostseeküste aus: Eis, so weit das Auge reicht. Na ja, zumindest fast.

Durch die lang anhaltende Kältewelle hatte sich auf der Ostsee eine Eisschicht gebildet, die nicht zu verachten war. Zwar war es nicht so beeindruckend wie im Eiswinter 1978/79, dennoch ist eine teilweise zugefrorene Ostsee eher die Ausnahme.

Je nach Wetterlage findet man die Eisschollen übrigens an der deutschen oder aber an der dänische Ostseeküste. Das Eis wird quasi durchs Wasser geschoben und bleibt dort liegen, wo es nicht mehr weiter kommt.

Das Wasser und die Wellenbrecher sind dabei so kalt, dass das Wasser an den Wellenbrechern gefriert und so teilweise sehr interessante Figuren entstehen.

Insgesamt kann man sagen, dass solche Winter eine tolle Abwechselung zu den normalen Wintern sind und diese Kältewelle ruhig öfter -kommen darf-.


Umkreissuche:

Eiszeit an der Ostsee