Dithmarscher Landesmuseum in Meldorf

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Dithmarscher Landesmuseum in Meldorf

Foto: Dithmarscher Landesmuseum in Meldorf


Das Dithmarscher Landesmuseum befindet sich in Meldorf im Stadtzentrum. Es liegt nur wenige Gehminuten vom Dom entfernt. Das Museum wurde bereits im Jahre 1872 als -Museum dithmarsischer Alterthümer- gegründet und befindet sich seit 1896 in diesem historischen Gebäude.

Im Dithmarscher Landesmuseum gibt es verschiedene Themen, die dem Besucher näher gebracht werden. Angefangen bei der Bauernrepublik Dithmarschen über die Wohnkultur vom 16. bis 19. Jahrhundert und die Schifffahrt bis hin zum gesellschaftlichen Leben, der Erdölförderung und der Industriealisierung werden die verschiedensten Themen präsentiert. Sonderausstellungen wie z.B. Dithmarscher Vereinsgeschichte(n) runden das Bild ab.

Im Museum werden auch Veranstaltungen durchgeführt, in der Regel handelt es sich dabei um Vorträge. Aber auch die Hochzeitswilligen kommen nicht zu kurz: Im ehemaligen Gerichtssaal von 1568 dürfen sich Verliebte und Verlobte das Ja-Wort geben. Nähere Auskünfte erteilt hierzu das Standesamt in Meldorf (Tel. 04832-9597- 350).

Das Dithmarscher Landesmuseum ist eines der Ziele, dass Sie in Meldorf ansteuern sollten.


Adresse:

Dithmarscher Landesmuseum
Bütjestraße 2 - 4
25704 Meldorf

Email:

landesmuseum@dithmarschen.de

Homepage/Link:


Karte:

Kartenansicht "Dithmarscher Landesmuseum in Meldorf"

Umkreissuche:

Dithmarscher Landesmuseum in Meldorf