--> Blanker Hans in Büsum

Blanker Hans in Büsum

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Blanker Hans in Büsum

Foto: Blanker Hans in Büsum


Der Blanke Hans ist eine Sturmfluten-Ausstellung der ganz besonderen Art im Nordseestädtchen Büsum. Der Bau dieser Erlebniswelt erfolgte in den Jahren 2005/2006, die Eröffnung erfolgte am 15. April 2006. Auf drei Ebenen erfährt man auf unterhaltsame Weise alles über das Phänomen Sturmflut.

Man begibt sich als Besucher auf eine Zeitreise in die 60er Jahre und gelangt so zur Dorfschänke -Zum Deichgrafen-. Im Jahr 1962 schließlich kommt dann die große Sturmflut, die gewaltige Kraft der Nordsee ist spürbar, die Gefahr eines Deichbruchs liegt quasi in der Luft. So nah wie hier kommt man einer Sturmflut wahrscheinlich nirgendwo, außer in der Realität.

Das Team vom Blanken Hans gibt sich große Mühe, das Thema wird auf etwa 6.000 Quadratmeter toll dargestellt. Es wird eine Pre-Show mit historischer Kulisse geboten, neun Sturmflutrettungskapseln und eine Werbekapsel sind vorhanden, es gibt eine Show mit Exponaten, Zeitzeugenberichten und einem Lernbereich, auf der Outdoor-Aktionsfläche werden attraktive Spiele angeboten und für das leibliche Wohl sorgt die Erlebnis-Gastronomie.

Als Fazit kann man sagen: Ein -Museum- der anderen Art...

Das Gebäude wurde übrigens in Form einer Welle erbaut und paßt somit sowohl landschaftlich als auch thematisch perfekt hierher.


Adresse:

Sturmflutenwelt "Blanker Hans"
Dr.-Martin-Bahr-Straße 7
25761 Büsum

Email:

info@blanker-hans.de

Homepage/Link:


Karte:

Kartenansicht "Blanker Hans in Büsum"

Umkreissuche:

Blanker Hans in Büsum