Die Schlei im Frühjahr

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Die Schlei im Frühjahr

Foto: Die Schlei im Frühjahr


Die Schlei ändert im Frühjahr ihr Äußeres. Eigentlich ist es auch nicht die Schlei, sondern es sind diejenigen, die sich darauf fortbewegen. Als grobe Faustregel kann man sagen, sobald das zweite Quartal angebrochen ist, bekommt die Schlei langsam wieder neues Leben in Form von Segel- und Motorbooten. Die Angler sollten wir an dieser Stelle auch nicht vergessen.

Auf dem Bild kann man sehr schön die beiden Segelboote sehen, eines von beiden ist gerade am Segelsetzen. Rechts von den Segelbooten kann man ebenfalls sehr schön die Markierung der Fahrrinne in Form der grünen und der roten Tonnen erkennen. Schleiaufwärts, also in Richtung Schleswig fahrend, liegt die rote Tonne immer links und die grüne Tonne immer rechts vom Boot bzw. der Fahrrichtung. Schleiabwärts, also Richtung Schleimündung, ist es dann natürlich umgekehrt.

Das Foto ist von einer Anhöhe aufgenommen worden, daher war auch die Aufnahme mit dem grünen Feld als Kontrast im Vordergrund sehr gut möglich. Im Hintergrund sieht man den noch braunen Wald, der zum Gut Stubbe gehört. Dieser ist zu späterer Zeit natürlich herrlich grün.

Das Foto ist übrigens in der Nähe von Lindaukamp entstanden, eher etwas weiter in Richtung Dallacker/Gunneby.


Umkreissuche:

Die Schlei im Frühjahr